Robin Williams ist tot

Eine traurige Nachricht erschütterte in der letzten Nacht Hollywood und den Rest der Welt: Robin Williams, einer der beliebtesten und talentiertesten Schauspieler aller Zeiten, wurde in seiner Villa in Marin County bei San Francisco tot aufgefunden. Amerikanische Medien gehen von einem Selbstmord aus…

Doch die Todesursache von Robin Williams ist bislang ungeklärt. Bekannt ist nur, dass der „Good Will Hunting“-Darstelller Zeit seines Lebens an schweren Depressionen litt. Robin Williams wurde 63 Jahre alt.

Robin Williams bei einem seiner letzten Auftritte

Robin Williams ist gestorben

In der Nacht von Montag auf Dienstag verbreitete sich die traurige Nachricht über den plötzlichen Tod von Robin Williams über alle Social Media-Kanäle wie ein Lauffeuer und zahlreiche Fans und Bewunderer des verstorbenen Hollywood-Stars nehmen nun Abschied von ihrem Idol. Über eine offizielle Sprecherin verkündete die Familie von Robin Williams, dass sie nun in Ruhe und abseits der Öffentlichkeit trauern wolle und bat um Privatsphäre.

Robin Williams: Seine Fans nehmen Abschied

Die Trauer über den überraschenden Tod von Robin Williams ist unermesslich. Viele seiner Hollywood-Kollegen wie zum Beispiel Talkmasterin Ellen DeGeneres sind geschockt von der Nachricht, die jetzt um die Welt geht. Zeit seines Lebens brachte Robin Williams Millionen Fans mit Filmen wie „Mrs. Doubtfire“, „Good Will Hunting“ oder „Der Club der toten Dichter“ zum Lachen, doch privat litt der Komiker unter einer Alkoholsucht und einer schlimmen Depression. Im Jahr 2006 ließ sich der Superstar zuletzt in eine Rehab einweisen, weil er immer wieder Rückfälle erlitt. Weil Robin Williams in Interviews immer wieder betonte, dass er sich oft „einsam und ängstlich“ fühle, spekuliert die amerikanische Polizei nun über einen möglichen Selbstmord des 63-Jährigen.

Wir betrauern den tragischen Verlust des Ausnahmetalentes Robin Williams, der es immer wieder schaffte, mit seinen Komödien und Tragödien den Fans ein Lachen aufs Gesicht zu zaubern, und wünschen der Familie des Filmstars viel Kraft, um den Todesfall zu verarbeiten. Doch eines kann man dem Verstorbenen nicht mehr nehmen: Seine Filme haben Robbin Williams unsterblich gemacht.

Bildquelle: gettyimages/Kevin Winter


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • schnuckerl am 12.08.2014 um 17:08 Uhr

    ganz tragisch. Vor allem weil ich mich immer an sein Lächeln erinnern werde. Ich muss sagen dass ich selber betroffen bin:ich leide unter schweren Depressionen,darum kann ich nachvollziehen dass ein Mensch zu einer Kurzschlusshandlung fähig ist,ohne an die Hinterbliebenen zu denken er möge in Frieden ruhen

    Antworten
  • Brainyme am 12.08.2014 um 15:00 Uhr

    Es ist wirklich schrecklich traurig. Robin Williams war ein so talentierter Schauspieler. Man kann halt niemandem ansehen, wie er sich fühlt:(

    Antworten
  • Lassogirl am 12.08.2014 um 13:28 Uhr

    Ich kann es noch gar nicht glauben, dass Robin Williams tot sein soll. Er war so ein guter Schauspieler, ich mochte ihn total gerne! Es ist so schade, vor allem weil er Selbstmord begangen haben soll. Dabei war er immer so ein lustiger Typ. Aber die Witzigen sind oft die Traurigsten.... Robin Williams RIP

    Antworten
  • Nettesbambi am 12.08.2014 um 13:16 Uhr

    Das war noch kein Alter zum Sterben! Viel Kraft für die Angehörigen.

    Antworten
  • button001 am 12.08.2014 um 10:58 Uhr

    Oh Nein mit dem Tod von Robin Williams habe ich gar nicht gerechnet! R.I.P.

    Antworten
  • sallysunshine am 12.08.2014 um 10:24 Uhr

    Als ich die News heute morgen gelesen habe, war ich schon geschockt. Hab ich nur das Gefühl oder sterben in letzter Zeit viele Hollywoodstars? Erst Philipp Seymour Hoffman, jetzt Robin Williams. Das ist schon sehr traurig.

    Antworten