Robin Williams: Seine Kinder nehmen Abschied

Während die Welt noch immer in absoluter Schockstarre verharrt, kommen mehr und mehr Details über den Tod von Robin Williams ans Licht. Auch scheint jetzt festzustehen, dass es zweifelsfrei ein Freitod war und wie sich der beliebte Schauspieler das Leben genommen hat. Für seine drei Kinder dürften diese Tage die schlimmsten ihres Lebens sein.

Nicht nur Promis, Politiker und Freunde sind noch immer geschockt vom unerwarteten Tod von Robin Williams, vor allem seine drei Kinder Zelda, Zachary und Cody trauern um ihren Vater, den sie viel zu früh verloren haben. Via Twitter meldeten sich alle drei zu Wort und verliehen ihrer grenzenlosen Trauer Ausdruck.

So nimmt Zelda Williams mit einem Zitat aus „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry Abschied von ihrem Vater Robin Williams: „Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können. Ich liebe dich. Ich vermisse dich. Ich werde versuchen, immer wieder hinaufzuschauen. Z“.

Robin Williams ist am Montag verstorben

Die Welt trauert um Robin Williams

Auch Zachary Williams äußerte sich bei dem Kurznachrichtendienst zum Tod seines Vaters Robin Williams. „Gestern verlor ich meinen Vater und meinen besten Freund und die Welt wurde ein bisschen grauer. Ich werde sein Herz jeden Tag bei mir tragen. Ich möchte, dass die, die ihn liebten, ihn als liebenswürdig, nett und großzügig in Erinnerung behalten. Versucht der Welt Freude zu bereiten, so wie er es versuchte“, schreibt der 31-Jährige.

Nesthäkchen Cody Williams schreibt bei Twitter: „Es gibt keine ausreichenden Worte, um die Liebe und den Respekt zu beschreiben, den ich für meinen Vater empfinde. Die Welt wird ohne ihn niemals dieselbe sein. Ich vermisse ihn und werde ihn für den Rest meines Lebens immer bei mir tragen und ich werde mich für immer nach dem Moment sehnen, an dem ich ihn wieder sehen werde.

Robin Williams hat sich erhängt

Während nicht nur seine engsten Wegbegleiter, sondern die ganze Welt um Robin Williams trauert, scheint mittlerweile klar zu sein, wie sich der beliebte Schauspieler das Leben nahm. Gerichtsmediziner aus Marin County, Kalifornien, bestätigten, dass sich der „Mrs. Doubtfire“-Star mit einem Gürtel erhängt hat. Seine Assistentin fand ihn gegen 11 Uhr Ortszeit leblos in seinem Schlafzimmer, nachdem seine Frau Susan Schneider das Haus morgens verlassen hatte. Zuvor soll Robin Williams sogar noch versucht haben, sich die Pulsadern aufzuschneiden, so berichtet das „OK!“-Magazin. Zwar wollte die Polizei derlei Spekulationen noch nicht bestätigen, doch der Arm von Robin Williams soll tatsächlich Schnitte aufgewiesen haben.

Wie auch immer Robin Williams aus dem Leben getreten ist – der Verlust wiegt zentnerschwer. Nicht nur seine Kinder dürften in diesen Tagen bitterlich leiden, die ganze Welt vermisst den höchst talentierten Schauspieler, dessen absolute Passion es war, Menschen zum Lachen zu bringen. Seines hatte Robin Williams leider schon länger verloren. Bleibt zu hoffen, dass er nun seinen Frieden findet.

Bildquelle: Jason Merritt/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • LadyPresley am 13.08.2014 um 12:59 Uhr

    Das ist so mies! Mein beileid für die Familie.

    Antworten
  • OnFire03 am 13.08.2014 um 12:40 Uhr

    🙁 Das ist so traurig... Der arme Mann... an so starken Depressionen zu leiden um sich dann selbst umzubringen... Und seine Familie tut mir auch so leid 🙁

    Antworten
  • OnFire03 am 13.08.2014 um 12:40 Uhr

    🙁 Das ist so traurig... Der arme Mann... an so starken Depressionen zu leiden um sich dann selbst umzubringen... Und seine Familie tut mir auch so leid 🙁

    Antworten