Rosie Huntington-Whiteley: Hauptrolle in Transformers 3

Rosie Huntington-Whiteley ersetzt Megan Fox in „Transformers 3“

Rosie Huntington-Whiteley: Hauptrolle
in „Transformers 3“

Das Topmodel Rosie Huntington-Whiteley übernimmt die weibliche Hauptrolle in dem Blockbuster „Transformers 3“. Damit ersetzt sie Megan Fox, die davor die weibliche Hauptrolle in der Transformers-Reihe inne hatte.

Nachdem Megan Fox letzte Woche verkündet hat, dass sie im dritten Teil von „Transformers“ nicht mehr zu sehen sein wird, ist schon adäquater Ersatz zur Stelle. Das „Victoria’s Secret“-Model Rosie Huntington-Whiteley übernimmt nun die Hauptrolle.

Seit April dieses Jahres ist sie mit dem britischen Schauspieler Jason Statham zusammen, davor war sie mit dem Ex-Freund von Kylie Minogue, Olivier Martinez, liiert.

Im Gegensatz zu Megan Fox verfügt das 23-jährige Model allerdings über keinerlei Schauspiel-Erfahrung. Als Megan Fox 2007 die Rolle in „Transformers“ übernahm, hatte sie bereits mehrere Serienauftritte hinter sich und hat neben Lindsay Lohan in der Teenagerkomödie „Bekenntnisse einer Highschool-Diva“ mitgespielt.

Angeblich hat Megan Fox die Absage für den dritten Teil von „Transformers“ bekommen, da sie zu viel Gewicht verloren habe und deswegen auch schon Streitereien mit dem Regisseur Michael Bay hatte. Ein Pressesprecher von Megan Fox erklärte jetzt aber: „Sie wird nicht in „Transformers 3“ mitspielen. Es war ihre Entscheidung.“

Bildquelle: gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?