Rumer Willis hatte Einbrecher im Haus

In das Haus von Rumer Willis, der Tochter von Demi Moore und Bruce Willis, wurde am Montag eingebrochen. Die Diebe erbeuteten Werkzeug im Wert von 10.000 US-Dollar.

Rumer Willis wurde bestohlen.

Rumer Willis bleibt im Moment aber auch nichts erspart.

Diebe brachen am Montag in das Haus der Tochter von Bruce Willis und Demi Moore ein und nahmen Werkzeuge im Wert von 10.000 US-Dollar mit, die Arbeiter auf dem Grundstück liegengelassen hatten. Ob auch persönliche Wertsachen der 23-jährigen Rumer Willis entwendet wurden, ist unklar. Die Täter hatten leichtes Spiel, denn das Hollywood-Anwesen von Rumer Willis wird derzeit renoviert und steht deshalb leer. Rumer habe in der letzten Zeit bei ihrem Vater übernachtet, berichtet das Promi-Portal „TMZ“. Laut dem Portal wird der Fall aber inzwischen von der Polizei untersucht. Berichten zufolge gibt es aber bisher keine Verdächtigen. Erstanden hatte die Nachwuchs-Schauspielerin das Anwesen im Oktober 2009 für knapp eine Million US-Dollar. Es umfasst angeblich zwei Schlafzimmer und drei Badezimmer.

Nachwuchs-Schauspielerin Rumer Willis bleibt derzeit nichts erspart

Eigentlich hat Rumer Willis im Moment ganz andere Sorgen, denn ihre Mutter Demi Moore erholt sich zurzeit von einem Zusammenbruch in einer Entzugsklinik und sorgt immer wieder für neue Schlagzeilen. Seit der Trennung von Ashton Kutcher geht es mit dem Hollywood-Star stetig bergab. Rumer Willis ist deshalb, wie man sich denken kann, ziemlich besorgt. Aber laut einiger Informationen soll es Rumer den Umständen entsprechend gut gehen. Bleibt nur zu hoffen, dass dieser Einbruch nicht der Tropfen auf den heißen Stein ist.

Rumer Willis hat es wirklich hart getroffen: Die Sorge um ihre Mutter und jetzt noch ein Einbruch. Hoffentlich hören wir in naher Zukunft auch mal wieder positive Nachrichten aus ihrer Richtung. Es ist ihr in jedem Fall zu gönnen.

Bildquelle: bullspress


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Zumbamaus am 16.02.2012 um 08:38 Uhr

    Krass, was Rumer Willis im Moment alles durchmachen muss...

    Antworten
  • mausilein400 am 15.02.2012 um 16:56 Uhr

    Die arme Rumer Willis.. Na hoffentlich gehts jetzt bergauf!

    Antworten
  • susu22 am 15.02.2012 um 16:51 Uhr

    Ach, das tut mir Leid für Rumer Willis. Es kommt auch alles auf einmal. Gut, dass sie nicht daheim war...

    Antworten
  • kittekaty am 15.02.2012 um 16:39 Uhr

    Die Arme! Solch einen Stress kann Rumer Willis im Moment echt nicht gebrauchen.

    Antworten