Ryan Gosling schätzt Rolle in „Drive”

Der Film „Drive“ ist ganz nach dem Geschmack von Schauspieler Ryan Gosling. Bei dieser Rolle kann er nämlich einer seiner Leidenschaften nachgehen: dem Fahren.

Ryan Gosling in Drive

Ryan Gosling gefällt Rolle in „Drive”

Für Ryan Gosling ist es ein Film ohne große Worte. Seine Figur artikuliert sich hauptsächlich durch Mimik und Gestik – eine Herausforderung, die Gosling nur allzu gerne angenommen hat. Doch nicht nur die Sprachlosigkeit seiner Rolle reizte Ryan Gossling, der Huffington Post verriet der Schauspieler, dass er für sein Leben gerne Auto fährt. „I like to drive. And my favorite thing to do is drive around LA at night,” so Gosling.

Da kam ein Film wie „Drive” gerade richtig für den Schauspieler. Sein Lieblingsauto sei übrigens ein 72er Chevy Malibu gewesen, bei dessen Aufbau er assistierte, so Gosling. Ab dem 16. September können sich die Zuschauer dann in den Kinosälen von Ryan Gosslings Fahrkünsten überzeugen. In Cannes räumte der Film jedenfalls so manchen Preis ab, darunter den Preis für die beste Regie.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?