Ryan Gosling widmet sich der Musik

Viel zu tun und immer noch eins obendrauf: Ryan Gosling möchte sich nun um sein zweites Album und um seine Band kümmern.

Ryan Gosling hat Talent

Ryan Gosling hat viele Talente… und an vielem Spaß!

Man sollte ja meinen, dass man als gefragter Hollywood-Schauspieler ohnehin schon genug um die Ohren hat und sich um akute Arbeitslosigkeit oder Geldnot keine Sorgen machen muss. Außerdem sollte man meinen, dass man in einer so erfüllenden Beziehung, wie sie Ryan Gosling offensichtlich mit Eva Mendes führt, ebenfalls genug Beschäftigungen weiß, sich die Zeit zu vertreiben – sodass man sich auch um akute Langeweile keine Sorgen machen muss. Tatsächlich aber war es wohl weder die eine noch die andere Sorge, die Ryan Gosling zum Entschluss trieb, sich mal wieder ausführlich um die Musik zu kümmern. Sondern schlicht und einfach: die Leidenschaft.

Ryan Gosling fühlt sich zur Schauspielerei gezwungen

Okay, mit Eva Mendes läuft alles rund, der neue Film „Drive“ ist auch im Kasten – scheint also durchaus ein sinnvoller Zeitpunkt für Ryan Gosling zu sein, mal wieder an seine Band zu denken. Die gründete er nämlich mit einem Freund zusammen – 2009 waren sie sogar gemeinsam auf Tour und brachten auch schon ein Album, „Dead Man’s Bones“, heraus. Nun soll das zweite folgen, hat Ryan Gosling beschlossen. Und ist, wie er der „Frankfurter Rundschau“ berichtete, fleißig dabei, alles dafür zu tun, dass dieses bald erscheint. Dabei war es eher Zufall und Geldmangel, die den 31-Jährigen in die Musik trieben. „Ursprünglich wollte ich zusammen mit einem Kumpel ein Theaterstück auf die Beine stellen. Doch wir fanden keine Geldgeber.“ Statt auf die Bühne brachten Ryan Gosling und sein Freund also etwas auf die Platte – das war billiger.

Also doch Angst vor Geldnot, die Ryan Gosling auch jetzt noch dazu bringt, an die Musik zu denken? Nein, es macht ihm einfach Spaß! Aber keine Sorge, auch die Schauspielerei ist seine Leidenschaft – nein, mehr noch, ein positiver „Zwang“ für ihn. Er kann also gar nicht damit aufhören, ob er will oder nicht!

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • kackimacki am 01.02.2012 um 10:03 Uhr

    Auch Ryan Gosling ist heiß... Wieso gibt es denn nicht solche Männer in meinem Leben?! 😀

    Antworten
  • tomatencreme am 31.01.2012 um 17:34 Uhr

    Oh wow, eine Band von Ryan Gosling, da werde ich ohne was zu hören Fan von 😀

    Antworten
  • springme am 31.01.2012 um 17:17 Uhr

    Ich auch nicht. Aber das macht Ryan Gosling nur noch heißer.

    Antworten
  • JaninaColada am 31.01.2012 um 16:08 Uhr

    Ich wusste gar nicht, dass Ryan Gosling auch Musik macht...

    Antworten