Sarah Jessica Parker designt jetzt Schuhe

Sarah Jessica Parker verkörperte über sechs Jahre in der Serie „Sex and the City“ die Kolumnistin Carrie Bradshaw. Ihr Seriencharakter war bekannt für seinen ausgeprägten Schuhtick und dem macht die Schauspielerin nun alle Ehre. Im Februar soll nämlich tatsächlich ihre erste Schuhkollektion auf den Markt kommen, wie das Onlinemagazin „Stylebook“ berichtet.

Dass Carrie Bradshaw Schuhe über alle Maßen liebt, wird in der Serie und den Kinofilmen von „Sex and the City“ nur allzu deutlich. Doch Schauspielerin Sarah Jessica Parker hat ihrem Seriencharakter nun einen großen Schritt voraus: Sie bekommt nämlich jetzt sogar ihre eigene Schukollektion.

Sarah Jessica Parker kreierte 30 Modelle für Manolo Blahnik

Sarah Jessica Parker designt jetzt Schuhe

Diese Schuhkollektion wurde von Sarah Jessica Parker für kein geringeres Label als Manolo Blahnik kreiert. Da wäre Carrie Bradshaw, ihr Serien-Alter-Ego, nur allzu neidisch. Schließlich liebt diese den spanischen Schuhdesigner und seine Kollektionen in der Serie geradezu abgöttisch. Durch diese Rolle hat aber auch Sarah Jessica Parker die Designs von Manolo Blahnik lieben gelernt. Dass sie nun ihre eigene Kollektion unter der Marke designen durfte, ist sicherlich auch für die Schauspielerin eine große Ehre. Dabei habe sie mit dem Manolo Blahnik-CEO George Malemus gemeinsam an den Entwürfen der 30 Modelle gearbeitet – und diese sollen sogar erschwinglich sein.

Sarah Jessica Parker designt 30 Paar Schuhe für Manolo Blahnik

Wer die Schuhe der Modeikone Sarah Jessica Parker kaufen möchte, der muss rund 110 Euro investieren. Die Modelle reichen von süßen Ballerinas bis hin zu sexy High Heels im berühmten Carrie-Bradshaw-Look. Doch nicht nur Schuhe soll es von Sarah Jessica Parker geben. Dazu passend bringt das Label auch von dem Hollywood-Star entwickelte Taschen und Trenchcoats im Stil der 70er und 80er Jahre heraus. Leider werden alle Teile der Kollektion jedoch nur im US-Department-Store Nordstrom erhältlich sein und damit nicht in Deutschland.

Schade, dass es die lang ersehnte Schuhkollektion von Sarah Jessica Parker nicht auch hierzulande in Boutiquen geben wird. Wer jetzt also unbedingt ein Paar Schuhe des SATC-Stars kaufen möchte, kommt wohl nicht an einer USA-Reise vorbei.

Bildquelle: Getty Images / Noam Galai


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?