Sean Penn tauscht Foto gegen Zigaretten

Sean Penn nach einem Foto zu fragen ist, sagen wir mal, mutig – schließlich hat der Star mehr als einmal deutlich gemacht, dass er gerne seine Ruhe hat. Man kann aber auch Glück haben und den Schauspieler erwischen, wenn er gerade seine Zigaretten vergessen hat.

Fanbilder mit Sean Penn sind eine echte Rarität, der Schauspieler gilt als kamerascheu und unberechenbar: Aufdringlichen Paparazzi macht Hollywoods inzwischen nicht mehr ganz so junger Wilde gerne auch mal handgreiflich klar, wo seine Privatsphäre beginnt.

Sean Penn und Charlize Theron bei der Oscar-Verleihung

Sean Penn und Charlize Theron vor der Linse

Dem „National Enquirer“ zufolge gab sich Sean Penn nun aber nach einer Joggingrunde mit Freundin Charlize Theron ungewohnt umgänglich und ließ sich tatsächlich mit einem Fan ablichten – im Austausch für ein paar Zigaretten.

Sean Penn ganz handzahm

Berichten zufolge soll sich die Angelegenheit wie folgt zugetragen haben: Weder Charlize Theron noch Sean Penn hatten Zigaretten dabei und da der 53-jährige Schauspieler sein Portemonnai ebenfalls vergessen hatte, konnte er auch kein neues Päckchen Glimmstengel kaufen. So wurde der Fan, der Sean um ein gemeinsames Foto bat, mit einer Zigarettenpackung in der Hemdtasche gewissermaßen zum Retter in der Not. Sean Penn soll den Handel Zigaretten gegen Foto vorgeschlagen haben. Der Fan war einverstanden und wollte gleich die ganze Packung verschenken, doch Sean Penn wollte die Situation nicht ausnutzen und nahm nur zwei.

Zigaretten vergessen? Als Promi kein Problem, schließlich kann man diese ja auch einfach gegen Fotos tauschen! Spaß beiseite, schließlich hat Sean Penn die Kirche ja im Dorf gelassen und sich in Bescheidenheit geübt. Der Schauspieler ist wirklich immer für eine Überraschung gut…

Bildquelle: gettyimages / Jason Kempin

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?