Selena Gomez blamiert sich vor Bradley Cooper

Eigentlich kennt man Selena Gomez als selbstsichere, junge Frau, die sich gekonnt im Hollywood-Dschungel behauptet. Da überrascht es einen schon, dass auch die (Ex-)Freundin von Justin Bieber mal ins Fettnäpfchen tritt. Wie Selena Gomez jetzt in einem Interview verriet, passierte ihr genau das, als sie Hollywood-Schnuckel Bradley Cooper traf!

Schauspielerin, Sängerin, ein alter Hase auf den roten Teppichen dieser Welt: Das ist Selena Gomez! Aber auch ein Profi kann schon mal die Fassung verlieren. Wie die (Ex-)Freundin von Justin Bieber jetzt in einem Interview mit dem Magazin „People“ verriet, hat sie sich vor kurzem so richtig blamiert – und das vor niemandem Geringeren, als dem ehemaligen „Sexiest Man Alive“ Bradley Cooper!

Selena Gomez wirkt sonst so selbstsicher

Selena Gomez blamierte sich vor Bradley Cooper

Vor einiger Zeit traf Selena Gomez Bradley Cooper auf einer Veranstaltung und verlor von Angesicht zu Angesicht dann vollkommen die Fassung: „Ich erinnere mich nur noch daran, dass ich ihn gesehen habe, total ausflippte und danach weg rannte. Das scheint das gewesen zu sein, was ich gemacht habe. Er war so wunderbar. Ich sagte ihm, dass ich ein Fan von ihm bin.“ Das klingt aber alles andere, als nach der Selena Gomez, die sich selbstbewusst in sexy Outfits auf dem roten Teppich zeigt. Aber immerhin nimmt es der ehemalige Disney-Star ihr kleines Missgeschick mit Bradley Cooper mit Humor: „Ich werde bald eine einstweilige Verfügung bekommen.“

Selena Gomez ist vor einem Hollywood-Star geflohen

Obwohl Selena Gomez selbst ein großer Star ist und Millionen Fans hat, scheint sich die Schauspielerin und Sängerin des Öfteren mal vor anderen Prominenten zu blamieren – das Treffen mit Bradley Cooper ist laut ihrer eigener Aussage kein Einzelfall. Schon während eines Interviews mit „Radio Disney“ beichtete Selena Gomez, dass sie auch einmal vor Jennifer Aniston, mit der Bradley Cooper übrigens in „Er steht einfach nicht auf Dich“ gemeinsam vor der Kamera stand, geflüchtet ist „Ich hatte solche Angst vor ihr! Ich wusste einfach nicht, was ich tun sollte – schließlich ist es Rachel.“ Da wurde wohl aus dem Superstar Selena Gomez ein kleiner, zurückhaltender Fan der Serie „Friends“.

Wir finden es sehr sympathisch, dass Selena Gomez sich wie ein ganz normaler Fan verhält und sich selbst offensichtlich gar nicht als Star wahrnimmt. Und mal ehrlich – wenn wir mal plötzlich auf den super hotten Bradley Cooper treffen würden, wüssten wir auch nicht, wie wir reagieren würden!

Bildquelle: Gettyimages/Alberto E. Rodriguez


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?