Selena Gomez ist auf Platz 1 der US-Charts!

All das, woran sie so hart gearbeitet hat, zahlt sich nun endlich aus: Selena Gomez stürmt die amerikanischen Charts und erreicht mit ihrem Hit „Come & Get It“ Platz Eins!

Sie ist seit einigen Monaten in aller Munde – vor allen Dingen dadurch, dass sie die On/Off-Freundin des Teenieschwarms Justin Bieber ist. Jetzt zeigt Selena Gomez, dass sie nicht auf „The Biebs“ angewiesen ist, wenn es darum geht, in die Schlagzeilen zu kommen. Das schafft sie mittlerweile ganz alleine. Zum Beispiel mit ihrem beruflichen Erfolg: In den USA holt sich Selena Gomez mit ihrer neuen Single „Come and Get It“ Platz 1 der US-amerikanischen Single-Charts!

Selena Gomez auf Platz 1

Selena Gomez ist Platz 1 der US-Charts!

Bei Facebook teilte Selena Gomez ihre Begeisterung über den Erfolg mit ihren zahlreichen Fans: „Heute bekam ich eine sehr aufregende Neuigkeit…ich habe meine erste Nummer 1! Ich kann euch nicht genug danken. Ich will jeder Radiostation danken, meinem Label und am allermeisten meinen Fans. Es bedeutet mir so viel“ postete das süße Popsternchen überschwänglich, nachdem sie die fröhliche Nachricht erreicht hatte. „Come & Get it“ ist die erste Single-Auskopplung aus dem ihrem neuen Album. Selena Gomez schaffte es sogar, Macklemore und Ryan Lewis hinter sich zu lassen.

Selena Gomez kann ihr Glück kaum fassen

Neben ihrem überschwänglichen Facebookpost schrieb Selena Gomez gleich nach der Neuigkeit einen offiziellen Gruß an ihre Fans, den sie auf ihrer Homepage veröffentlichte: „Ich bin völlig sprachlos. Das ist eine meiner stolzesten Errungenschaften und ich hätte das nicht ohne euch schaffen können!! Ich bin so dankbar. Ich liebe euch Leute! Lasst uns feiern!!“ Dass die 20-Jährige ihr Glück kaum fassen konnte, ist nachvollziehbar, immerhin schaffte ihre bisher erfolgreichste Single „Who says“ es „nur“ auf Platz 21 der US-Charts. Mit ihrem neuen Song überrascht Selena Gomez die gesamte Musikindustrie.

Schön, dass Selena Gomez endlich durch ihren beruflichen Erfolg Schlagzeilen macht und nicht, weil es wieder Liebesgerüchte um sie und Justin Bieber gibt. Sie geht mit ihrem Ruhm nämlich weitaus bescheidener um, als ihr werter Herr Ex!

Bildquelle: Ethan Miller/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?