Selena Gomez: Ist sie schon wieder von Justin getrennt?

Selena Gomez und Justin Bieber sollen erst vor kurzem wieder ein Paar geworden sein. Doch schon jetzt könnte die Beziehung wieder vor dem Aus stehen: Angeblich soll Selena Gomez eine Eifersuchtsattacke bekommen haben, weil Gerüchte kursierten, dass Justin Bieber mit Kylie Jenner geflirtet haben soll.

Das On/Off-Beziehungspiel zwischen Justin Bieber und Selena Gomez geht weiter. Nachdem die beiden angeblich seit wenigen Wochen wieder zusammen sein sollen und schon wieder oft glücklich und vertraut miteinander in der Öffentlichkeit gesehen worden sind, könnten sie jetzt schon wieder getrennt sein.

Selena Gomez bei einem Konzert

Ist Selena Gomez wieder solo?

Der Grund für die Trennung der beiden Stars soll Kylie Jenner sein, also eine gute Freundin von Selena Gomez. Die hübsche Brünette glaubt nämlich laut „The Sun“, dass Justin Bieber und die Halbschwester von Kim Kardashian hinter ihrem Rücken miteinander geflirtet haben. So berichtet ein Bekannter von Selena Gomez gegenüber dem britischen Boulevardblatt: „Selena ist davon überzeugt, dass etwas zwischen Justin und Kylie lief. Selena verbrachte viel Zeit mit Kylie und sie haben sich wie beste Freundinnen benommen. Dann hörte sie irgendetwas über Justin und Kylie und fühlte sich total hintergangen. Sie wurde wütend und machte wieder Schluss.“ Verletzt von den Gerüchten soll sich Selena Gomez erst einmal zurückgezogen haben.

Selena Gomez zeigt ihre Wut auf ihrem Instgram-Profil

Selena Gomez ist anscheinend von den Anschuldigungen so getroffen, dass sie Kylie Jenner und auch gleichzeitig ihre Schwester Kendall von ihrem Instagram-Profil verwies. Aber auch Justin Bieber musste von ihrem Account weichen – Selena Gomez möchte anscheinend mit allen dreien vorerst nichts mehr zu tun haben und soll sehr unter der Geschichte leiden. So berichtet der Bekannte gegenüber „The Sun“ weiter: „Selena ist im Moment in einer wirklich schlechten Verfassung – sie ist am Boden zerstört und nun wird sie von Eifersucht übermannt. Sie muss sich wirklich endgültig von Justin lossagen.“ Dass sich die Freunde und Familie von Selena Gomez Sorgen um die Sängerin machen, vor allem wenn es um ihre Beziehung zu Justin Bieber geht, ist mittlerweile bekannt. Ein Insider berichtet gegenüber „Hollywoodlife“: „Selena benimmt sich so, als hätte sie eine Hirnwäsche bekommen und stellt nichts von Justin infrage.“ Die engsten Vertrauten der hübschen Brünetten sehen also nichts Gutes in ihrer Beziehung zu dem kanadischen Superstar. Vielleicht ist nach dem Vorfall mit Kylie Jenner der Kontakt zwischen Selena Gomez und Justin Bieber endgültig beendet.

Selena Gomez fühlt sich von Justin Bieber und ihrer Freundin Kylie Jenner hintergangen. Die Sängerin hat darauf konsequent reagiert und den Kontakt zu beiden Seiten abgebrochen. Aber Selena Gomez und Justin Bieber haben schon oft ihre Beziehung beendet, nur um anschließend wieder zusammenzukommen. Ein Liebescomeback der beiden ist daher nicht ausgeschlossen.

Bildquelle: Getty Images/Pablo Porciuncula


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?