Selena Gomez trennt sich von ihrem Traumhaus

Selena Gomez hat sich vor einigen Wochen nicht nur scheinbar endgültig von ihrer On/Off-Liebe Justin Bieber getrennt, auch einigen ihrer BFFs kündigte die 21-Jährige die Freundschaft. Nun muss auch noch ihr Haus in Tarzana, Los Angeles, dran glauben.

Selena Gomez scheint derzeit wirklich einen radikalen Lebenswandel anzustreben. Zuerst sagte sie Taylor Swift, Justin Bieber sowie Kylie und Kendall Jenner auf Instagram Bye Bye und nun trennt die Sängerin sich auch noch von ihrem geliebten Haus in Tarzana.

Selena Gomez auf dem Met Ball 2014

Selena Gomez trennt sich von einem ihrer Häuser

Wie „Contactmusic“ berichtet, kaufte Selena Gomez das riesengroße Grundstück inklusive Luxusvilla, Tennisplatz und Barbecue-Feuerstelle erst vor etwa einem Jahr ihrem Schauspielkollegen Jonah Hill für umgerechnet rund 2 Millionen Euro ab. Nun steht das Anwesen für 2,5 Millionen Euro zum Verkauf – Selena Gomez hofft wohl, noch etwas Profit machen zu können.

Selena Gomez bleibt in Calabasas wohnen

Obwohl Selena Gomez sich derzeit mehr und mehr von ihrem On/Off-Lover Justin Bieber distanziert, zieht sie jetzt mit Sack und Pack in ihre Villa in Calabasas und damit wieder in die Nähe des Skandal-Sängers. Aber zwei Häuser sind eben eines zu viel. Dass Selena Gomez sich für ihre andere Villa entschieden hat, ist kein Wunder. Schließlich stattete Anfang des Jahres ein Stalker dem Grundstück in Tarzana mehrere unerlaubte Besuche ab. Mittlerweile seien die Sicherheitsvorkehrungen auf dem Grundstück jedoch erhöht worden, so dass der Nachmieter sich keine Sorgen machen muss.

Kein Wunder, dass Selena Gomez sich in ihrer Villa in Tarzana nicht mehr rundum wohl gefühlt hat. An Luxus mangelt es dem Anwesen jedoch nicht – vielleicht findet sich ja ein berühmter Nachmieter, der in Tarzana glücklicher wird als Selena Gomez.

Bildquelle: gettyimages/Dimitrios Kambouris


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?