Shades of Grey: Jamie Dornan war jung und brauchte das Geld

Bevor Jamie Dornan die Hauptrolle in „Shades of Grey“ bekam, arbeitete er erfolgreich als Unterwäschemodel – das ist bekannt. Nun verriet der Schauspieler, dass ihm die Arbeit nie besonderen Spaß gemacht habe.

In der kommenden Verfilmung des Bestsellerromans „Shades of Grey“ wird Jamie Dornan die Rolle des titelgebenden Christian Grey übernehmen – und damit aller Voraussicht nach einem Großteil der Damenwelt gehörig den Kopf verdrehen.

Jamie Doran arbeitete früher als Model.

Jamie Dornan spielt die Hauptrolle in “Shades of Grey”.

Doch auch früher wusste Jamie Dornan sein attraktives Äußeres gewinnbringend einzusetzen: Der „Shades of Grey“-Star verdiente als Unterwäsche-Model seine Brötchen und dürfte auch damals schon viele Frauen zum träumen gebracht haben. Nun äußerte sich Jamie Dornan gegenüber dem „Evening Standard“ folgendermaßen über seine Modelkarriere: „Du bist in deinen Zwanzigern, und die Leute geben dir eine absurde Menge an Geld, damit du dich gegen eine Wand lehnst und deinen Kopf nach unten neigst.“ Unter anderem modelte der mittlerweile 31-Jährige früher für die Unterwäschelinie von Calvin Klein.

Jamie Dornan tat es fürs Geld

Großen Spaß hatte „Shades of Grey“-Star Jamie Dornan an seinen Modeljobs aber scheinbar nie: „Ich habe mich noch nie vollkommen zufrieden damit gefühlt, dort zu stehen, während jemand ein Foto von mir macht. Es hat mir nie einen Nervenkitzel bereitet, aber man müsste schon ein ziemlich dummer Mann sein, um das abzulehnen, was sie mit geboten haben.“ So dürften die Modefotos sich für Jamie Dornan zumindest finanziell gelohnt haben – und eine gute Vorbereitung auf „Shades of Grey“ waren sie ja vielleicht auch: Schließlich dürfte der Schauspieler in vielen Szenen sehr leicht bekleidet zu sehen sein.

Was auch immer die Gründe für Jamie Dornan waren, als Unterwäschemodel zu arbeiten, die schönen Bilder können sich jedenfalls sehen lassen – und machen definitiv Lust darauf, mehr in „Shades of Grey“ zu sehen…

Bildquelle: gettyimages / Ian Gavan


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Evie am 20.03.2014 um 16:30 Uhr

    Gut dass Jamie Dornan das Geld brauchte 😉

    Antworten