Shakira ist stolz auf ihren After-Baby-Body

Seit mittlerweile über zehn Jahren ist Shakira mit ihren rassigen Kurven nicht mehr aus der Musikwelt wegzudenken. Jeder kennt schließlich noch ihr legendäres Video zu „Whenever, Wherever“, in dem die gebürtige Kolumbianerin ihre tollen Hüften kreisen lässt. Im Januar 2013 brachte Shakira dann ihren kleinen Sohn Milo zur Welt und die Babypfunde mussten natürlich schnellstmöglich wieder runter. Jetzt hat die heiße Latina verraten, wie sie wieder in Form gekommen ist.

Die Geburt von Söhnchen Milo ist noch keine zehn Monate her und Shakira ziert schon jetzt mit ihrem unglaublichen After-Baby-Body die Septemberausgabe des US-Magazins „SELF“. Der absolute Eyecatcher ist hier der traumhaft durchtrainierte Bauch der Sängerin. Wie es Shakira geschafft hat, nach der Schwangerschaft noch besser auszusehen als vorher, hat sie dem Magazin in dem dazugehörigen Interview verraten!

Shakira zeigt sich auf dem roten Teppich

Shakira ist wieder in Form

Von nichts kommt nichts – das ist offensichtlich auch das Lebensmotto von Neu-Mama Shakira. Denn anstatt erst nach der Geburt den Babypfunden den Kampf anzusagen, hat die Sängerin schon vorher auf Sport gesetzt: „Ich habe während meiner Schwangerschaft Zumba gemacht, das hat mir geholfen, nicht zu viel zuzunehmen.“ Nach der Geburt begann für Sharika dann aber gleich der offizielle Fight gegen die Babypfunde. Denn nur zwei Monate später wollte sie wieder in Topform in der Jury von „The Voice“ sitzen und das ist ihr auch gelungen!

Shakira will nicht perfekt sein

Um ihr Ziel zu erreichen, hatte Shakira nicht nur einen strikten Ernährungsplan, sondern auch spezielle Workouts. Dabei lag der Latina vor allem ihr knackiger Po sehr am Herzen: „Ich liebe meinen Hintern!“ Aber so richtig unzufrieden war Shakira noch nie mit ihrem Körper, wie sie stolz zugab: „Ich steigere mich nicht in meine Makel rein, denn ich sehe meinen Körper als Ganzes. Außerdem denke ich, dass Männer Selbstbewusstsein an einer Frau mehr schätzen als Perfektion.“

Wenn wir uns Shakira so anschauen, können wir nur sagen: Respekt! Die Sängerin kann wirklich stolz auf ihren Körper sein. Denn trotz Training ist Shakira noch immer eine rassige Latina mit Kurven und kein Opfer von Size Zero. Sexy!

Bildquelle: Gettyimages/Frederick M. Brown

Topics:

Shakira


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Toothpaste am 15.08.2013 um 16:04 Uhr

    Shakira ist auch wirklich hot wie eh und je

    Antworten