Sharon Osbourne: Sauer auf Simon Cowell

Auch Sharon Osbourne ist nicht gerade erfreut, dass sie in Simon Cowells Biografie auftaucht. Nach Dannii Minogue ist sie nun schon die Zweite.

Sharon Osbourne und Simon Cowell

Sharon Osbourne und Simon Cowell saßen zusammen in der Jury von “X Factor”

Und da hat es die Nächste erwischt: Sharon Osbourne ist auch Teil der Biografie von Simon Cowell geworden. Auch sie war Jurorin bei „The X Factor“ in England – und war nicht immer einer Meinung mit dem 52-Jährigen. Dass sie nun auch noch Teil seines Buches ist und die ganzen Streitigkeiten zwischen den beiden noch einmal durchgekaut werden, findet sie ganz besonders nervig. „Ich wollte niemals mit in diese kleine Welt der Ausschweifungen hineingezogen werden, vielen Dank…ich bin angepi**t, noch einmal mit dem Ganzen in Berührung zu kommen“, sagte Sharon Osbourne im Interview mit „WENN”.

Sharon Osbourne spricht über ihre Kollegin

Erst gestern wurde bekannt, dass nicht nur Sharon Osbourne Teil von „Sweet Revenge: The Intimate Life Of Simon Cowell“ geworden ist. Auch Dannii Minogue bekam ihr Fett weg. Die bis dato geheim gehaltene – mittlerweile aber beendete – Beziehung zu Cowell, machte dieser ebenfalls zum Gegenstand seiner Biografie. Sharon Osbourne kann zwar verstehen, dass ihre ehemalige Jury-Kollegin nicht besonders glücklich über diese Tatsache ist, äußert aber gleichzeitig, dass die Affäre der beiden eigentlich kein Geheimnis war. Jeder am Set zu „The X Factor“ soll davon gewusst haben: „Dannii wollte die Gebliebte von Simon Cowell sein … Wir alle wussten, dass Simon und Dannii sich treffen, es war kein Geheimnis. Ich weiß nicht, warum er versucht hat, das vor jedem zu verstecken.“.

Während die beiden eine Affäre hatten, saß auch Sharon Osbourne mit in der Jury bei „The X Factor“. Angeblich soll das aber nicht der Grund gewesen sein, warum sie 2008 die Show verließ und ihren Juryposten aufgab. Aber dennoch klingt es so, als liege zwischen der Frau von Ozzy Osbourne und Simon Cowell einiges im Argen. Wer weiß, wie weit diese Biografie ihre Kreise noch ziehen wird.

Bildquelle: gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?