Sinead O’Connor beendet Ehe

Nur 18 Tage nach der Hochzeit mit Barry Herridge eröffnet Sinead O’Connor nun, dass die Ehe bereits ein Ende hat.

Sinead O`Connor & Barry Herridge

Sinead O`Connor und ihr Ehemann Barry Herridge kurz nach der Trauung am 08. Dezember.

Sinead O’Connor hat einen Entschluss gefasst: Die Ehe zu Barry Herridge hat keinen Sinn. Nicht nur sie sieht das so, sondern auch einige der engsten Freunde ihres Noch-Ehemanns. Die halten von der Beziehung zwischen ihr und Barry Herridge reichlich wenig – die Schlagzeilen rund um Sineads Person seien einfach zu viel und nicht gut für Barry, so Sinead O`Connor laut “people.com”. Das ist auch einer der Gründe, weswegen sich die 45-jährige Sängerin für diesen Entschluss und gegen die Ehe entschied. Sinead O’Connor teilte ihren Fans am Montag auf ihrer Webseite mit: „Liebe Freunde, ich wollte das eigentlich, aus Gründen, die Ihr sicherlich alle versteht, erstmal für mich behalten, habe aber die Befürchtung, es gelangt sonst anders an die Öffentlichkeit. Somit sage ich es euch jetzt lieber selbst.“

Sinead O’Connor zeigt sich sehr selbstlos

„Nur drei Stunden nach der Zeremonie wurde unsere Ehe von gewissen Freunden meines Ehemannes schlecht gemacht. Mein Mann war so getroffen von diesem Verhalten, aber auch von den Meinungen seiner so engen Freunde, dass mir klar wurde: Wenn er bei mir bleibt, verliert er zuviel, um es zu ertragen. Eine Frau möchte ihren Mann doch glücklich machen. Also, wenn du jemanden liebst, lass ihn gehen“, schrieb Sinead O’Connor weiter. „Barry ist ein wundervoller Mann, ich liebe ihn sehr. Es tut mir so leid, dass ich keine gewöhnliche Frau bin. Es tut mir auch leid und es schmerzt, das zuzugeben, dass wir uns aus so selbstlosen Gründen in die Ehe gestürzt haben und nicht auf die Konsequenzen – die vor allem auf meinen Ehemann und seine engsten Freunde und Verwandten zukommen würden, vorbereitet waren. Mein Mann war so unglücklich und deshalb habe ich die Ehe beendet. Er ist ein zu guter Mensch, er hätte diesen Schritt nicht gemacht.“

Sinead O’Connor beendet ihre Ehe nach nur 18 Tagen. Dabei hat sie sich gerade erst im April dieses Jahres von ihrem ehemaligen Freund Steve Cooney getrennt. Da dachte wohl jeder, diese Ehe hält länger. Tut uns leid für Sinead O’Connor.

Bildquelle: bullspress


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?