Suri Cruise macht Mode

Wer im zarten Alter von drei Jahren schon auf hohen Hacken herum laufen kann, der kann auch mit sieben Jahren Mode machen. Suri Cruise bringt im September ihre erste eigene Modelinie auf den Markt.

Wie die britische Zeitung „The Sun“ berichtet, wird die kleine Suri Cruise gemeinsam mit ihrer modebewussten Mama Katie Holmes eine eigene Kollektion mit dem einfallsreichen Namen „Suri“ launchen.

Für ihre eigene Linie kassierte Klein-Suri Cruise satte 1,77 Millionen Euro! Mehr als die meisten Gleichaltrigen in ihrem gesamten Leben verdienen dürften! Ob eine Siebenjährige tatsächlich schon eigene Mode kreieren muss, ist sicherlich fragwürdig, aber ein Insider verteidigt die Designambitionen von Suri Cruise. „Suri ist zwar erst sieben Jahre alt, aber sie liebt Fashion über alles! Mode ist ihr Hobby, daher wird die Linie sicherlich nicht allzu anstrengend für sie werden. Viele kleine Mädchen träumen davon, ihre eigene Kleidung zu entwerfen, für Suri Cruise bedeutet es einfach nur, dass ihre Zeichnungen Realität werden“, zitiert die „Sun“ den Insider.

Suri Cruise: Mode als Ablenkung?

Suri Cruise dürfte ihre eigene Modekollektion keineswegs als Arbeit empfinden, vielmehr wird die Kleine in ihr eine schöne Ablenkung vom Alltagsstress sehen. Denn immerhin hatte Suri Cruise es gerade im letzten Jahr nicht einfach. Zunächst ließen sich ihre Eltern, Tom Cruise und Katie Holmes, scheiden, dann zog sie gemeinsam mit ihrer Mama nach New York – ziemlich viel emotionaler Stress für eine Siebenjährige! „Sie hat ein schweres Jahr durchgemacht und sich sehr gut an ihr neues Leben in New York gewöhnt“, verrät der Insider der britischen „Sun“. Zunächst war für Suri Cruise ein eigener Modeblog angedacht, doch als die kleine Fashionista mehr und mehr über ihre Entwürfe nachzudenken begann, entstand die Idee, gemeinsam mit ihrer Mama Katie Holmes und deren Stylistin Jeanne Yang eine Kollektion aus Kleidern, Tops, Jeans, Schuhen und Accessoires zu kreieren. Ab Herbst wird es die Teile des kleinen Modepüppchens dann in Amerika zu kaufen geben. Ob und wann auch deutsche Schulmädchen in den Genuss der Mode des Hollywoodsprosses kommen werden, steht bisher noch nicht fest.

Suri Cruise führt nicht umsonst ständig die Liste der stylischsten Celebritykinder an! Die Kleine hat einfach ein Gespür für Trends und so wird auch ihre Modelinie sicherlich der Renner in den USA. Solange die Kollektion tatsächlich nur Spaß für die süße Suri ist und nicht in Arbeit ausartet, freuen wir uns, bald die Entwürfe der Mini-Fashionista bestaunen zu dürfen!

Bildquelle: © Bulls / INF


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Schneefrauchen am 13.05.2013 um 15:15 Uhr

    Ich finde Suri Cruise echt mega sweet, aber die kleine tut mir einfach nur leid. Wird voll ausgenutzt, das kleine Ding. Klar, hat sie spaß daran, aber da machen einfach nur irgendwelche leute profit mit ihrem Namen!

    Antworten
  • HayleyA am 12.05.2013 um 11:24 Uhr

    da kann man ja nur hoffen, dass es nur für die publicity rumerzählt wird, dass es IHRE kollektion ist und eigentlich ihre mutter das alles macht, sonst wärs ja noch krasser. kann breakforacoffee nur zustimmen, echt unnötig...

    Antworten
  • Sweetypie am 11.05.2013 um 02:52 Uhr

    ich weiß nicht ob sie bei dem ganzen wirbel dennoch kind sein kann

    Antworten
  • Honeymay am 10.05.2013 um 15:47 Uhr

    Suri Cruise ist echt süß!

    Antworten