Sylvie van der Vaart: „Familie ist das Wichtigste"

Sylvie van der Vaart im desired Interview

Sylvie van der Vaart

Sylvie van der Vaart begann ihre Karriere vor mehr als zehn Jahren.

Sylvie van der Vaart ist erfolgreiche Moderatorin, Model und ein richtiger Familienmensch. Im Interview mit von desired erzählt die 32-Jährige, dass Familie für sie das ganz große Glück bedeutet.

Ihre Karriere begann nicht etwa erst, als Sylvie Meis 2005 den niederländischen Fußballspieler Rafael van der Vaart heiratete. Sie erinnert sich noch genau daran, wie sie vor mehr als zehn Jahren beschloss, ihren Traum zu verwirklichen und Moderatorin zu werden: „Mit 21 war ich mit der Schule fertig. Dann stand die Entscheidung an, was ich jetzt mit meinem Leben machen will. Ich hatte keine Connections, aber einen Traum. Ich bewarb mich mit Brief und Foto bei einem Fernsehcasting und wurde tatsächlich genommen.“ So startete Sylvie van der Vaart ihre Karriere bei Fox Kids in den Niederlanden.

Sylvie van der Vaart wartet auf die neue Leona Lewis
Natürlich war es auch für Sylvie van der Vaart nicht immer einfach, wie sie betont: „Auch ich habe viele ‚Neins‘ gehört, aber man muss einfach an sich glauben.“, so Sylvie van der Vaart. Mittlerweile ist sie fester Bestandteil in der Jury von „Das Supertalent“ bei RTL. Und Sylvie van der Vaart weiß genau, warum „Das Supertalent“ trotz Casting Show Überschuss in Deutschland noch immer so erfolgreich ist: „Jeder kann sich damit identifizieren. Das ist eine gute Mischung aus Blamagen – man schämt sich und es gibt sehr lustige Kandidaten – und Gänsehaut und Respekt. Da kommt vielleicht mal eine, die ist nicht die Allerschönste, hat nicht Kleidergröße 36, aber viel Ausstrahlung. Sie könnte dann vielleicht die neue Leona Lewis werden. Das ist etwas Besonderes! ‚Das Supertalent‘ ist eine Show voller Spaß, Spannung und guter Laune.“

Sylvie van der Vaart: Styling gehört mit dazu
Aber nicht nur beruflich, sondern auch privat ist es Sylvie van der Vaart wichtig, immer gepflegt auszusehen. Ihr ganz persönliches Beautygeheimnis: Ihr Mann Rafael muss sich jeden Morgen rasieren – Sylvies Schönheit zuliebe: „Ich fühle mich schön, weil meine Haut schön ist. Ich habe aber sehr empfindliche Haut. Meine Haut reagiert schnell bei Stress. Deshalb trinke ich viel Wasser und esse ausbalanciert. Außerdem muss sich Rafael jeden Morgen rasieren. Seine Bartstoppeln reizen meine Haut sonst.“ Kein Wunder also, dass Sylvie van der vaart mit Freuden das neue Werbegesicht für Gillette ist. Man sieht, auch Promis haben ihre Beauty-Problemchen, aber Sylvie van der Vaart steht dazu. „Ich kann auch nicht alles haben, aber Hauptsache, ich fühle mich wohl.“

Sylvie van der Vaart für Gillette

Sylvie van der Vaart flirtet nur vor der Kamera mit anderen Männern.

Sylvie van der Vaart gibt Styling-Tipps

Auch für unsere desired-Mädels hat Sylvie van der Vaart einen Styling Tipp: „Wie ich mich fühle, möchte ich mich anziehen. Heute trage ich zum Beispiel eine klassische Chaneljacke, einen Rock und Ankle Boots. Ich mixe gerne, liebe den 60er Jahre Style und ich liebe High Heels. Ich bin so kurz, ich möchte am liebsten ständig High Heels tragen, aber das geht leider nicht immer.“
Einen ganz besonderen Mode Trend für diesen Herbst hat Sylvie van der Vaart auch schon gefunden: „Einen Mantel in Kamelfarbe. Kamel kann man mit Schwarz, Blau und auch Grau tragen. Besonders schön finde ich ein Modell von Maxmara. Aber das kann ich leider nicht tragen, Maxmara ist für lange Frauen gemacht und das bin ich nicht“, lacht Sylvie van der Vaart.

Sylvie van der Vaart hat ihr Glück gefunden

Sylvie van der Vaart ist seit 2005 mit Fußballer Rafael van der Vaart verheiratet. 2006 kam der gemeinsame Sohn Damián Rafael auf die Welt. Ihre kleine Familie bedeutet für Sylvie van der Vaart das ganz große Glück. Ihre Prominenz und Rafaels Leben als erfolgreicher Fußballer werden dabei eher zur Nebensache: „Es ist eine Freude, jeden Tag wieder. Ich liebe meinen Mann, er ist mein Traummann. Okay, er spielt Fußball, das ist ja auch schön für ihn, aber der Beruf spielt eigentlich keine Rolle – weder bei ihm, noch bei mir.“ Die Familie ist das Allerwichtigste für Sylvie van der Vaart: „Mein Zuhause ist dort, wo mein Herz ist und das ist zurzeit ein Hotel in London.“ Und welche Momente sind für Sylvie van der Vaart mit ihrer Familie ganz besonders? „Ein gemeinsames Frühstück mit meinem Mann und meinem Kind – das ist Glück für mich.“

Bildquelle: gettyimages/ Gillette


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?