Taylor Swift: Schreibt sie einen Song über Justin Bieber?

Pech für Justin Bieber, dass seine Ex Selena Gomez eine so talentierte Songschreiberin wie Taylor Swift zur besten Freundin hat: Die Countrysängerin hat sich scheinbar von der bitteren Trennung der beiden Teeniestars inspirieren lassen und soll einen Song über Justin verfassen wollen.

Taylor Swift ist bereits seit längerer Zeit dafür bekannt, ihre Trennungen in ihren Songs zu verarbeiten. Jetzt lässt sich der Countrystar aber offenbar auch von den gescheiterten Beziehungen anderer inspirieren: Weil Justin Bieber ihre beste Freundin Selena Gomez mit seinem Verhalten verletzt haben soll, will Taylor Swift sich nun angeblich an dem Sänger rächen.

Justin Bieber, der bald sein neues Album auf den Markt bringt, hat nämlich für einen seiner Tracks namens „All Bad“ ein paar Zeilen getextet, die darauf schließen lassen, dass seine Trennung von Selena Gomez alles andere als freundschaftlich war. Taylor Swift, die seit Jahren mit dem Disney-Star befreundet ist, soll davon so wenig begeistert sein, dass sie jetzt ihre Rache plant – natürlich ebenfalls in Liedform. „Sie hat den Song gehört und wird definitiv irgendwann einmal darauf antworten. Sie denkt, dass Rache süß ist. Ein Song über ihn kann noch auf sich warten lassen, aber es ist unausweichlich“, zitiert „Showbizspy.com“ einen Insider, der sich in dem Wirrwarr um Taylor Swift, Justin Bieber und Selena Gomez auszukennen scheint.

Konnte Taylor Swift Justin Bieber auch früher schon nicht leiden?

Wie „Us Weekly“ schon im August berichtete, soll Taylor Swift noch nie ein sonderlich großer Fan von Justin Bieber gewesen sein – auch nicht, als er noch mit Selena Gomez zusammen war. „Taylor hasst ihn“, erklärte eine Quelle damals der Zeitschrift gegenüber. Vor allem die Tatsache, dass ihre Freundin und Justin Bieber über Monate eine On/Off-Beziehung geführt haben, soll Taylor Swift dabei besonders gestört haben – und zwar so sehr, dass sogar ihre Freundschaft zu Selena Gomez darunter gelitten haben soll. „Sie denkt, dass Selena, jedes Mal wenn sie sich mit ihm versöhnt, einen Fehler macht. Bieber hat es wirklich geschafft, einen Keil zwischen die Mädchen zu treiben“, so die Quelle über Taylors Gefühle Justin Bieber gegenüber.

Wenn es sich bei dem neuen Song von Justin Bieber tatsächlich um einen Diss Selena Gomez gegenüber handelt, können wir Taylor Swift wirklich gut verstehen. Wer möchte seine beste Freundin denn nicht vor solchen Erfahrungen schützen?

Bildquellen: Bulls Press / Phil Ramey – Bulls Press / Matrix Picures


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • michelle0807 am 13.11.2013 um 11:56 Uhr

    ich hass ihn soo... 😀

    Antworten