Taylor Swift stellt Selena Gomez ein Ultimatum

Taylor Swift und Selena Gomez sind eigentlich gute Freundinnen – wäre da nicht das ewige Auf und Ab zwischen Selena und Justin Bieber. Das On/Off-Pärchen soll sich angeblich wieder angenähert haben, nachdem die Beziehung der beiden schon seit einiger Zeit vorbei war. Taylor Swift hält laut „Showbizspy.com“ gar nichts von dieser Entwicklung und möchte, dass sich Selena Gomez zwischen ihr und Justin entscheidet.

Taylor Swift bei einem ihrer Auftritte

Taylor Swift ist besorgt um Selena

Taylor Swift ist laut „Showbizspy.com“ sehr besorgt um ihre Freundin Selena Gomez. Die Beziehung zwischen der hübschen brünetten Sängerin und Justin Bieber ist ihr regelrecht ein Dorn im Auge, denn sie befürchtet, dass Selena Gomez sich keinen Gefallen damit tut, wieder mit Justin Bieber anzubandeln. Die beiden Stars sollen sich vergangenes Wochenende nach langer Funkstille wieder gedatet haben und Taylor Swift denkt, dass die Freundschaft der beiden Musikerinnen das ewige Auf und Ab auf die Dauer nicht mehr aushält. So berichtet eine Quelle gegenüber „Showbizspy.com“: „Sie hat endgültig genug davon, dass die beiden wieder zusammen kommen und hasst die neuesten Entwicklungen zwischen Selena und Justin.“ Ist etwa die Freundschaft zwischen Taylor Swift und Selena Gomez in Gefahr?
Taylor Swift und Selena Gomez waren immer gute Freunde

Taylor Swift stellt Selena Gomez vor
die Wahl

Taylor Swift kann Justin Bieber nicht ausstehen

Taylor Swift hat Angst, ihre Freundin Selena Gomez an deren Ex-Freund zu verlieren. Die „I Knew You Were Trouble“-Sängerin weiß gemäß ihrem letzten Hit genau, wovon sie spricht: So berichtet „Showbizspy.com“ weiter: „Sie findet, dass Justin einer der schlimmsten Personen ist, die sie jemals getroffen hat. Sie hasst ihn und hasst es auch, dass er diese Kontrolle über Selena hat. Sie versuchte immer und immer wieder Selena klar zu machen, dass er nicht gut für sie ist, aber sie hört ihr nicht zu.“ Was auch immer zwischen Justin Bieber und Selena Gomez läuft – Die Freundschaft zwischen Taylor Swift und Selena wird dabei auf eine harte Probe gestellt. Mittlerweile ist die blonde Country-Pop-Sängerin so genervt, dass sie Selena sogar vor eine schwierige Wahl gestellt haben soll. So fügt die Quelle gegenüber „Showbizspy.com“ hinzu: „Jetzt stellt sie Selena ein Ultimatum – entweder die Freundschaft oder Justin!“ Taylor Swift muss wirklich sehr genervt sein und sich angesichts Selenas Verhalten sehr hilflos fühlen, wenn sie schon diesen entscheidenen Schritt wagt.

Taylor Swift und Selena Gomez waren lange Zeit gute Freundinnen. Jetzt steht diese gute Freundschaft jedoch auf dem Spiel – Taylor Swift stellt Selena Gomez vor eine harte Wahl. Wäre Taylor jedoch nicht besorgt, würde sie wohl kaum diesen schwierigen Schritt wagen. Hoffentlich finden die beiden eine Lösung für ihre Probleme und müssen die Freundschaft nicht völlig aufgeben.

Bildquelle 1: Getty Images / Kevork Djansezian
Bildquelle 2: Getty Images / Pascal Le Segretain


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • KlaraKlarinette am 10.03.2014 um 16:13 Uhr

    Ich kann Taylor Swift total verstehen! Ich habe auch eine Freundin, die wie Selena Gomez nicht einsehen will, dass ihr (Ex-)Freund ein totaler Arsc** ist und sich immer wieder auf ihn einlässt. Bald verliere ich da auch den Geduldsfaden.

    Antworten