Taylor Swift überrascht einen Fan in Sotschi

Bis zum 23. Februar sind die Olympischen Winterspiele in Sotschi weiterhin vollem Gange. Da hat Talyor Swift gerade noch Zeit, um einem Fan eine ganz persönliche Nachricht zu schicken. Ski-Freestyler Torin Yater-Wallace wurde von Talyor Swift mit einer Videobotschaft überrascht!

Torin Yater-Wallace war mit süßen 17 Jahren im letzten Jahr der jüngste Medaillengewinner der Olympischen Winterspiele jeher. Doch Ski-Freestyle scheint nicht sein größtes Hobby zu sein. Neben dem Wintersport ist er nämlich ein risengroßer Fan von Taylor Swift. Auch in diesem Jahr ist er wieder bei den Spielen dabei, scheiterte allerdings vorgestern an der Qualifikation für die Freestyle-Skiing Halfpipe.

Taylor Swift in einem glitzernden Kleid

Taylor Swift hat ein Herz für ihre Fans

Seinen ganz persönlichen Sieg konnte Yater-Wallce nichtsdestotrotz einstecken. Sein größter Schwarm, Taylor Swift, schickte ihm nämlich eine ganz persönliche Nachricht! Die Aktion wurde von „Us Weekly“ in einem „Entertainment Tonight“-Video festgehalten. Der nichtsahnende Athlet dachte wohl zunächst, dass es ein gewöhnliches Interview werden sollte, doch als dann niemand Geringeres als Taylor Swift auf dem Display erschien, konnte er seinen Augen nicht glauben. „Hey, ich bins, Taylor. Ich wollte nur schnell allen Sportlern in Sotschi viel Glück wünschen“, grüßte sie den Skifahrer, doch damit noch nicht genug. „Torin, danke, dass du meine Musik beim Training hörst. Das ist Wahnsinn!“, bedankte sich der Country-Star überschwänglich.

Taylor Swift fühlt sich geehrt

Torin Yater-Wallace konnte sein Glück kaum fassen. „Sie hat meinen Namen gesagt!“, rief er überwältigt aus und errötete beim Anblick von Taylor Swift. Die „Us Weekly“-Reporterin Jen Peros ging sogar noch einen Schritt weiter und fragte den Sportler, wie er sich ein Date mit der hübschen Blondine vorstellen würde. „Wir würden ins ‚Hickory House‘ in Aspen gehen und dort gegrillte Rippchen essen und dann vielleicht noch im ‚Ritz-Carlton‘ in einen Whirlpool steigen“, beantwortete er die Frage ganz typisch für einen Wintersportler. Auf den Geschmack gekommen, spann er seine Taylor Swift-Fantasien weiter und fügte hinzu: „Dann kann sie vielleicht zu mir kommen und wir werden sehen, was danach noch passiert“.

Taylor Swift hat mit Torin Yater-Wallace einen ziemlich ehrgeizigen Fan. Eine Medaille hätte ihn sicher nicht glücklicher gemacht, als diese Nachricht. Ob sie wohl seiner Einladung folgen und mit ihm einen romantischen Abend im Wintersportparadies verbringen wird?

Bildquelle: ROBYN BECK/AFP/Getty Images


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?