Tom Hanks in Dan Brown's Sakrileg

Die Bestsellerverfilmung “The Da Vinci Code – Sakrileg” ist heute Abend die richtige Wahl für alle Skeptiker und Thriller-Fans. Der Film mit Tom Hanks läuft heute um 20.15 Uhr in Sat.1.

Tom Hanks dreht The Da Vinci Code in London

Audrey Toutu und Tom Hanks filmen The Da Vinci Code
in London

Verständlich, dass “The Da Vinci Code” für viel Wirbel unter den Christen sorgte, stellt die Bestsellerverfilmung von Dan Brown doch so manche These aus der Bibel auf den Kopf. Einige Gläugbige gingen sogar soweit und protestierten unter anderem vor einem Haus, in dem Hauptdarsteller Tom Hanks für den Film “Sakrileg” drehte.

Erzielt haben die Demonstrationen anscheinend nichts, denn “The Da Vinci Code – Sakrileg” kam 2006 in die Kinos und legte den bis dahin zweit erfolgreichsten Start hin. Tom Hanks, der zusammen mit Audrey Touto auf der Flucht vor einem Killermönch nicht nur einen Mord entschlüssen möchte, sondern den christilichen Glauben grundsätzlich verändert, lockte anscheinend zahlreiche Zuschauer an.

Dennoch ist der Film “Sakrileg” bei vielen Kritikern durchgefallen: „Dem Regisseur Ron Howard aber ist überhaupt nichts eingefallen. Er spielt die Geschichte vom Blatt, er lässt die Figuren ununterbrochen reden, erklären, dozieren, laut denken, wie sie es im Buch tun. (…) Mit Tom Hanks weiß Howard so wenig anzufangen, dass es auch ein preiswerterer Darsteller getan hätte. Audrey Tautou tut so, als spiele sie nicht mit. Nur Ian McKellen in der Rolle des mysteriösen Sir Leigh Teabing scheint Spaß zu haben”, schreibt Verena Lueken am 18. Mai 2006 in der “F.A.Z.”.

Wer den Roman von Autor Dan Brown bereits kennt, muss nicht auf Überraschungen warten. Dennoch ist “The Da Vinci Code – Sakrileg” unterhaltsam und spannend, besonders für diejenigen, die Film und Buch nicht kennen. Sat.1 zeigt den Thriller mit Tom Hanks, Audrey Toutu, Ian McKellen und Jean Reno heute Abend um 20.15 Uhr.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Tom Hanks


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?