Tori Spelling: Dean McDermott möchte ihr Vertrauen zurückgewinnen

Der ehemalige „Beverly Hills 90210“-Star Tori Spelling durchlebt der „Us Weekly“ zufolge gerade eine schwere Zeit. Nachdem ihr Mann Dean McDermott sie im letzten Jahr mit einer 28-jährigen Frau betrogen haben soll, begibt er sich nun in professionelle Behandlung, um seine persönlichen Probleme endlich lösen zu können. Er möchte das Vertrauen seiner Familie zurückgewinnen.

Es könnte alles so schön sein: Seit sieben Jahren sind Tori Spelling und Dean McDermott bereits verheiratet und Eltern der vier süßen Kinder Liam, Stella, Hattie und Finn. Doch seit dem letzten Jahr überschatten immer wieder Trennungsgerüchte und persönliche Probleme des 47-Jährigen Dean McDermott das Familienglück. In der „Us Weekly“ verkündete der Mann von Tori Spelling nun, dass er sich in eine Klinik begeben hat, um seine persönlichen Probleme in Angriff zu nehmen und das Vertrauen seiner Familie zurückzugewinnen.

Tori Spelling und ihre Kids auf dem roten Teppich

Tori Spelling mit zweien ihrer vier Kinder

Im letzten Jahr machte die „Us Weekly“ die Affäre von Dean McDermott mit der 19 Jahre jüngeren Emily Goodhand öffentlich. Jetzt bestätigte der Mann von Tori Spelling gegenüber der „Us Weekly“: „Die Fehler, die ich gemacht habe, tun mir wirklich leid.“ In Zukunft wolle er endlich die volle Verantwortung für seine Taten übernehmen. Er sei froh über die professionelle Hilfe, die er nun in Anspruch nehme, damit er mit Tori Spelling wieder glücklich sein kann. „Ich möchte der Ehemann werden, den meine Familie verdient“, so der geläuterte „Chopped Canada“-Darsteller im Interview.

Tori Spelling: Ihr Ehemann gelobt Besserung

Tori Spelling hat sich zu den jüngsten Vorfällen mit ihrem Mann noch nicht öffentlich geäußert. Stattdessen postete die 40-jährige Schauspielerin in ihrem „Editorial“-Blog an Neujahr ein Foto von der ganzen Familie. Am 6. Januar dann nahmen Tori Spelling und ihre Kinder einen Hundewelpen bei sich auf, fünf Tage später zeigten sie sich im „Disneyland“.

Vielleicht kommt es bald zu einer Versöhnung zwischen Tori Spelling und ihrem Mann. Den Kindern der beiden wäre es zu wünschen, dass sich ihre Eltern bald wieder vertragen. Es ist bewundernswert, wie Tori Spelling in dieser schweren Zeit die Fassung bewahrt und sich liebevoll um das Wohl ihrer Kinder kümmert.

Bildquelle: gettyimages/Alberto E. Rodriguez


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • pauline24 am 24.01.2014 um 16:32 Uhr

    Die arme Tori Spelling. So im Fokus der Öffentlichkeit zu stehen, ist bestimmt nicht leicht.

    Antworten