Twilight-Star Bronson Pelletier fällt mit Pinkel-Video auf

„Twilight“-Star Bronson Pelletier, der in der beliebten Saga den Werwolf Jared Cameron spielt, hat durch einen peinlichen Pinkel-Skandal auf sich aufmerksam gemacht. Vollkommen betrunken erleichterte er sich im Wartebereich des Flughafens von L.A.

Der kanadische Schauspieler Bronson Pelletier, bekannt geworden durch seine Rolle als Werwolf Jared Cameron in den „Twilight“-Filmen, wurde bereits Mitte Dezember 2012 wegen Trunkenheit verhaftet, nachdem er erst aus dem Flugzeug geschmissen worden war und sich anschließend im Flughafen von Los Angeles erleichtert hatte. Jetzt ist ein Video aufgetaucht, das den „Twilight“-Star bei der peinlichen Aktion zeigt.

Twilight-Star Bronson Pelletier

Twilight-Star Bronson Pelletier ist in der Öffentlichkeit nicht immer stubenrein.

Angefangen hatte das Ganze für den „Twilight“-Schauspieler schon damit, dass er bereits im Flugzeug aufgrund seines Alkoholpegels negativ aufgefallen und deswegen aus dem Flieger geworfen worden war. Nachdem „Twilight“-Star Bronson Pelletier der Anweisung gefolgt war, konnte er jedoch wohl nicht mehr an sich halten und erleichterte sich noch im Flughafen – allerdings nicht auf der Toilette, sondern im Wartebereich.

„Twilight“-Star Bronson Pelletier muss sich vor Gericht verantworten

Dumm gelaufen für den „Twilight“-Star – denn um ihn herum standen zahlreiche Schaulustige, von denen mindestens einer den peinlichen Pinkel-Auftritt von Bronson Pelltier gefilmt hat. Dieses Video ist nun im Netz aufgetaucht, wodurch der Skandal wieder hochgeholt wurde. In dem Video ist zu sehen, wie ein Security-Mitarbeiter noch versucht, Bronson Pelletier von seinem Vorhaben abzuhalten, doch der „Twilight“-Star ist schon nicht mehr ansprechbar. Am Ende befindet er sich auf dem Boden des Wartebereichs, eine Pfütze und der volltrunkene Bronson Pelletier liegt daneben – kein sehr appetitlicher Anblick! Der 26-jährige „Twilight“-Schauspieler wurde daraufhin verhaftet. Der Gerichtstermin ist für den 7. Januar angesetzt. Sollte Bronson Pelletier verurteilt werden, drohen ihm bis zu sechs Monate Haft und 1.000 Dollar Geldstrafe.

Pinkel-Pannen wie die von „Twilight“-Star Bronson Pelletier finden wir echt peinlich und hoffen, dass der smarte Kanadier demnächst wieder durch schauspielerische Leistung überzeugt.

Bildquelle: gettyimages / Frazer Harrison

Topics:

Twilight


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Buecherwurm01 am 04.01.2013 um 16:06 Uhr

    😀 Bronson Pelletier ist so wenigstens ein bisschen bekannter geworden

    Antworten