Twilight-Star Jackson Rathbone ist verheiratet!

Der schöne Spätsommer scheint zur wahren Hochzeit für Promi- und Royal-Vermählungen zu avancieren. Nach Kate Bosworth und Michael Polish, Annemarie Warnkross und Wayne Carpendale und Claire und Felix von Luxemburg haben sich am vergangenen Wochenende auch Twilight-Star Jackson Rathbone und seine Liebste Sheila Hafsadi das Ja-Wort gegeben.

Bereits seit zwei Jahren sind Jackson Rathbone, der durch die Rolle des Vampirs Jasper Hale in der Erfolgssaga „Twilight“ bekannt wurde, und seine Freundin Sheila Hafsadi, die als Burlesque-Tänzerin erfolgreich ist, ein Paar.

2011 lernten sich die beiden am Rande eines Auftritts seiner Band „100 Monkeys“ kennen und verliebten sich direkt ineinander. Sohn Monroe erblickte im März 2012 das Licht der Welt. Jetzt kann sich der kleine Wonneproppen freuen, dass seine Eltern Jackson Rathbone und Sheila Hafsadi ihre wilde Ehe endlich beendet haben: Am Sonntag heiratete der „Twilight“-Star seine schöne Tänzerin!

Twilight-Star heiratet ganz privat

Die intime Zeremonie soll einem Insider zufolge in Malibu stattgefunden haben. „Es war eine kleine Hochzeit“, zitiert das „Us Weekly“-Magazin die Quelle. „Es waren ungefähr 150 Gäste.“ So waren offenbar nur die engsten Freunde und die Familien dabei, als sich der „Twilight“-Darsteller und Sheila Hafsadi am Sonntag das Ja-Wort gaben. Mehr Details über die Traumhochzeit sind bisher nicht an die Öffentlichkeit gedrungen und auch Bilder gibt es bisher nicht – die Wahrung ihrer Privatsphäre war dem „Twilight“-Darsteller Jackson Rathbone und seiner Frau offenbar besonders wichtig.

Wir hoffen, dass vielleicht doch noch ein paar Bilder der Hochzeit von Twilight-Star Jackson Rathbone und Sheila Hafsadi auftauchen! Die beiden geben ein so schön extravagantes Paar ab, dass wir sie nur zu gerne als Brautpaar gesehen hätten!

Bildquellen: Bild 1: Mark Davis/Getty Images for Clear Channel; Bild 2: © Bulls / INF


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?