Two And A Half Men: Produzent Lorre äußert sich!

Two and a half men - Wird die Serie gecancelled?

Chuck Lorre und Charlie Sheen zu besseren Zeiten.

Chuck Lorre, der Produzent von „Two And A Half Men“ hat, Berichten zufolge, ein Statement veröffentlicht, in dem er sagt, er wolle sich für einige Wochen eine Auszeit nehmen. Er habe nicht erwartet, dass seine Serien solch einen Erfolg haben würden und in den Medien zu Diskussionen führen. Als er angefangen habe, die Serien zu schreiben, habe er einfach das geschrieben, was ihm in den Sinn gekommen sei. Aber mittlerweile sei ihm das etwas aus der Hand gelaufen. Er will nicht mehr seine peinlichen Gedanken mit der Welt teilen. Um einen neuen Anfang zu machen, postete er ein Bild seines Ellbogens. Dies sei ein Teil seines Körpers, der nicht dazu fähig sei, Menschen zu beleidigen.

Chuck Lorre soll außerdem hinzugefügt haben, dass sein Lebensstil viel gesünder sei, als der von „Two And A Half Men“-Star Charlie Sheen. Sollte Charlie Sheen ihn überleben, sei er wirklich sauer, so der Produzent der Comedy-Serie. Charlie Sheen nahm das Statement nicht persönlich – im Gegenteil, in der „The Dan Patrick Show“ sprach er darüber. Er habe Chuck Lorre’s Aussage als Kompliment aufgefasst. Als Charlie Sheen nun aber nach seiner Entziehungskur wieder am Set von „Two And A Half Men“ aufgetaucht war und ihn dort niemand erwartet hat, soll er weniger gut auf Chuck Lorre zu sprechen gewesen sein. Berichten zufolge, habe er ihn aufs Übelste beschimpft. Was passiert also nach alldem mit „Two And A Half Men“? Der Fernsehsender, der die Serie ausstrahlt, veröffentlichte folgende Meldung: „Aufgrund der Anzahl der Statements von Charlie Sheen, Besprechungen und der aktuellen Situation, haben CBS und Warner Bros. Television entschieden, die Produktion von „Two And A Half Men“ für den Rest der Staffel nicht weiter zu führen.“ Charlie Sheen hat angeblich gesagt, er wolle die Serie einem Konkurrenzsender verkaufen…

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • KathySue am 26.02.2011 um 09:28 Uhr

    Die Sendung ist zwar immer noch echt klasse. Jedoch machen die privaten Dinge alles kaputt. Man hat den Einblick hinter die Kulissen bekommen: tötlich.

    Antworten