Vanessa Hudgens zieht gute Vorsätze durch

Ihr erkennt diese Frau kaum wieder? Doch, es ist Vanessa Hudgens, keine Sorge! Ihr verändertes Aussehen hat seinen Grund – und der liegt genau zwei Monate zurück.

Vanessa Hudgens

Vanessa Hudgens ließ sich von der Ästhetik Roms inspirieren.

Wer schafft das schon? Inzwischen haben wir März – und die meisten guten Vorsätze, die an Neujahr getroffen wurden, sind wahrscheinlich schon längst wieder vergessen. Nicht so bei Vanessa Hudgens. Die hält an dem fest, was sie vor zwei Monaten beschlossen hat. „Mein Neujahrsvorsatz war es, anzufangen Farben zu tragen“, erzählt die Schauspielerin. Und das zieht sie durch! Was für ein schöner Vorsatz, findet Ihr nicht? Vor allem, wenn er auf so schöne Weise durchgeführt wird, wie mit ihrem Kleid, das Vanessa Hudgens neulich bei der Women In Film Pre-Oscar Party in Beverly Hills trug. Wie sie „People“ erzählte, gehörte das auch zu ihrem Plan für 2012. „Ich wollte damit etwas Schlichtes und Klassisches tragen“, erzählt sie.

Vanessa Hudgens wurde auf Reisen inspiriert

Und das ist nicht die einzige Veränderung für Vanessa Hudgens, was 2012 angeht. Sie verzichtet nun endlich auf ihre langen Extensions und zeigt sich mit ihren kurzen Haaren. Mit dieser Frisur wirkt sie fröhlich und jung – und definitv sehr natürlich. „Ich hatte keine Lust mehr, Zeug in meinem Haar zu haben“, so erklärt Vanessa Hudgens diesen Schritt. „Ich liebe Veränderung und kann es nicht haben, dasselbe Haarstyling allzu lange zu behalten.“ Es mache einfach Spaß, sich selbst immer wieder neu zu erfinden. Vielleicht haben diese ganzen Veränderungen nicht nur mit den Vorsätzen zu tun, sondern auch damit, dass Vanessa Hudgens mit ihrem Freund Austin Butler durch die Gegend gereist ist. Sie sei das erste Mal in Rom gewesen – und fühle sich nun inspirierter, als sie jemals gewesen sei.

Kein Wunder – Rom ist schließlich auch die schönste Stadt der Welt! Und das muss der Neid ihr lassen: Vanessa Hudgens stehen sowohl die kräftigen Farben als auch die kürzeren Haare ganz ausgesprochen gut!

Bildquelle: gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?