Victoria Beckham als Vogue-Covergirl in eigener Mode?

Victoria Beckham hatte schon immer einen großen Traum: Das Cover der US-Vogue zieren. Nun, nach ihrem Umzug von den USA nach England, könnte dieser Traum tatsächlich wahr werden. Victoria Beckham soll Insidern zufolge sogar ihre eigene Mode auf dem Cover tragen.

Lange Zeit wurde Victoria Beckham in der Modewelt nicht ganz ernst genommen. Doch spätestens seit ihrer innovativen Sommerkollektionen für die Saison 2013 gehört Victoria Beckham zu den viel versprechenden Designern – selbst die einflussreiche Chefin der US-Vogue, Anna Wintour, zählt sich zu den großen Fans der kleinen Britin.

Victoria Beckham und Anna Wintour

Victoria Beckham (38) und Anna Wintour (63) verhandeln über ein Vogue-Cover.

Ex-Spice Girl Victoria Beckham zierte schon des Öfteren das Cover der Vogue: Dreimal das der britischen, einmal das Cover in Russland und einmal das Cover in Indien. Auf das US-Cover hat es die modevisierte Vierfach-Mami jedoch noch nicht geschafft. „Posh ist im Gespräch für eines der nächsten Cover und für ein Feature, in dem sie über ihren Wegzug aus L.A., Davids Umzug nach Paris und ihre kleine Tochter spricht“, verrät nun ein Insider gegenüber dem „Daily Star“. Für Victoria Beckham ginge damit ihr Traum in Erfüllung: „Das ist eine große Sache und sie will es unbedingt. Und Redakteurin Anna Wintour findet es toll, wenn Leute dafür arbeiten.”

Victoria Beckham: Meine Wünsche sind wahr geworden Mode-Bunnys

Wie der Insider weiter berichtet, soll Victoria Beckham auf dem Cover der Vogue von keinem geringeren Designer ausgestattet werden als von sich selbst. Für die Britin kann sich dieses Cover somit auch finanziell lohnen – Victoria Beckham würde damit schließlich auf der Vogue Werbung für ihre Mode machen. Auf ihrem Twitter-Profil zwitscherte die Ehefrau von David Beckham gerade auch einen verheißungsvollen Tweet: „Meine Wünsche sind wahr geworden Mode-Bunnys! Alles was ich immer wollte!“ Auf dem dazugehörigen Foto ist jedoch keine glückliche Victoria Beckham zu sehen, sondern Katzenfutter, dass folgendes verspricht: „Bewirkt, dass Deine Katze wie Céline Dion singt“ – wer hätte gedacht, dass Victoria Beckham so einen Witz hat.

Wir würden es Victoria Beckham wünschen, dass ihr Vogue-Covershooting klappt. Und sein wir mal ehrlich: Welcher Star kann schon mit seiner eigenen – absolut fabelhaften – Mode aufwarten? Eben!

Bildquelle: Jamie McCarthy/Getty Images for Bergdorf Goodman


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Krissi am 25.04.2013 um 08:07 Uhr

    Victoria Beckham macht tolle mode

    Antworten