Victoria Beckham arbeitet gerne nackt

Die Designerin Victoria Beckham wurde auf der letzten New York Fashion Week gefeiert, wie kaum ein anderer Designer. Nun verriet die kreative Vierfach-Mom, was das Geheimnis ihres Design-Erfolgs ist: Sie ist ihr eigenes Model.

Wer hätte gedacht, dass Victoria Beckham völlig unkonventionelle Arbeitsmethoden hat? So lässt die sonst so unterkühlt wirkende Britin in ihrem Atelier regelmäßig die Hüllen fallen – vor den Augen ihrer gesamten Crew!

„Ich setze mich erst mal mit dem Team zusammen und diskutiere erste Ideen“, erklärte Victoria Beckham bei ihrer Rede während des „Vogue“-Festivals im Londoner Royal Opera House. „Wir sind alle sehr eng miteinander und wir sitzen und sind offen, sprechen und normalerweise ziehe ich mich dann aus und designe die Kleidung an mir selbst. So in etwa funktioniert die ganze Sache“, gewährte Victoria Beckham einen pikanten Einblick in ihre Arbeitsweise.

Victoria Beckham: Alle denken, ich sei solch eine Kuh

Victoria Beckham hat schon öfters bewiesen, dass sie eine Menge Humor hat. Dennoch hat die Ehefrau von David Beckham einen Ruf als Griesgram. „Alle denken, ich sei solch eine Kuh“, so die 39-jährige Designerin. Victoria Beckham kann ihren Kritikern diese Meinung jedoch gar nicht verübeln, ganz im Gegenteil: „Das verstehe ich, denn ich denke dasselbe, wenn ich die Bilder sehe.“ Die Designerin versichert jedoch, dass die Paparazzibilder ein ganz falsches Licht auf sie werfen würden. „Ich bin nett“, berichtete Victoria Beckham überzeugt. Nur bei der Arbeit kann die Britin mit ihrem Perfektionismus ziemlich anstrengend werden: „Als Arbeitskollegin bin ich vermutlich eine komplette Nervensäge.“ Mode ist Victoria Beckham jedoch so wichtig, weil es ihre große Leidenschaft ist. „Wenn ich schlafen gehe, denke ich darüber nach, was ich am nächsten Tag trage“, erklärte die Designerin. „Ich hatte neulich ein Gespräch mit David, in dem er mir versicherte, dass es bei ihm mit Fußball ganz ähnlich ist. Und auch mit dem Koch Gordon Ramsay habe ich eine solche Unterhaltung geführt. Er denkt über Essen nach, wenn er ins Bett geht. Man visualisiert einfach das, was seine Leidenschaft ist.“

Wer hätte gedacht, dass Victoria Beckham keine Stylistin engagiert, sondern selber abends im Bett grübelt, was sie wohl am nächsten Tag anziehen soll? Wir finden übrigens nicht, dass Du eine Kuh bist, liebe Vic!

Bildquelle: Bulls / Storms Media Group


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Krissi94 am 29.04.2013 um 14:27 Uhr

    Victoria Beckham möchte ich mir nicht gerne nackt vorstellen...und sympathisch ist sie mir trotzdem nicht...

    Antworten