Victoria Beckham ist eine besorgte Mama

Wie jede andere Mama zeigt auch Victoria Beckham einen echten Beschützerinstinkt, wenn es um das Wohl ihrer vier Kinder geht. Ihr Ältester, Brooklyn, ist nun fast 16 und hat einen Plan, von dem Mama Victoria ganz und gar nicht begeistert ist…

Victoria Beckham und ihr ältester Sohn Brooklyn

Victoria Beckham mit ihrem Sohn

Wenn es um ihre Kinder geht, sind Mütter immer besorgt – egal, wie alt sie sind. Doch wenn es der Älteste ist, der langsam, aber sicher erwachsen wird, muss es besonders schwer sein. Dies muss Victoria Beckham derzeit am eigenen Leib erfahren. Ihr 15-jähriger Sohn Brooklyn hat nämlich einen ganz besonderen Wunsch zu seinem im März stattfindenden 16. Geburtstag geäußert: Er möchte gerne Motorrad fahren!

Der Wunsch ihres Sohnes nach einem motorisierten Zweirad allein ist für eine Mutter sicherlich schon schlimm genug – bei Familie Beckham kommt jedoch noch hinzu, dass Papa David, der seit Jahren Motorrad fährt, erst im August einen Motorradunfall in Los Angeles hatte! Verständlich also, dass Victoria Beckham von dem Plan ihres Sohnes nicht gerade begeistert ist! Brooklyn lässt sich von seinem Plan jedoch nicht abbringen: „Er fragt schon, wann er seinen Motorradführerschein machen kann“, so David Beckham gegenüber „mirror.co.uk“. Ob sich Victoria Beckham bis März von ihren beiden Männern breitschlagen lässt?

Victoria Beckham ist eine coole Sprayer-Mum

Victoria Beckham in Afrika

Victoria Beckham als UN-Botschafterin

Bis die endgültige Entscheidung fällig ist, engagiert sich Victoria Beckham für die UN und zeigt ganz neue Seiten von sich. Im südafrikanischen Soweto besuchte sie das „Anova Health Institute“, wo sie mit pinker Sprayer-Farbe einen Schriftzug an die Mauer schrieb. Dieses Erlebnis teilte sie anschließend auf Twitter mit der Botschaft „Bildung + Kunst = eine aidsfreie Zukunft“. Victoria Beckham scheint in ihrem neuen Job als UN-Botschafterin total aufzugehen. Ob sich das eventuell auch auf eine lockerere Einstellung in Bezug auf Motorräder auswirkt?

Wir können die Sorge von Victoria Beckham um ihren ältesten Sohn sehr gut nachvollziehen, schließlich ist Motorrad fahren sehr gefährlich. Die Angst der 40-Jährigen wurde durch den kürzlichen Unfall ihres Ehemannes David Beckham natürlich noch verstärkt. Die vermehrt bodenständigen Äußerungen und Auftritte von Victoria Beckham machen sie immer sympathischer!

Bildquelle: Getty Images/Gareth Cattermole; twitter/victoriabeckham


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?