Vince Vaughn vermisst seine Familie

Vince Vaughn ist eine Frohnatur. Nicht umsonst war der Schauspieler bereits in einigen Komödien wie zum Beispiel „Die Hochzeits-Crasher“ oder „All Inclusive“ zu sehen. In diesem Metier ist der 43-Jährige seit Jahren erfolgreich und hat schon Millionen von Menschen zum Lachen gebracht. Zurzeit ist Vince Vaughn in Berlin beschäftigt, wo er an seinem neuen Film „Business Trip“ arbeitet. Dabei ist ihm aber offenbar nicht immer nach Lachen zumute.

Vince Vaughn hatte dem Filmemagazin „filmreporter.de“ ein ausführliches Interview gegeben. Darin gab der US-Star zu Protokoll, dass er sich in Berlin zwar wohlfühle, aber dennoch nicht wunschlos glücklich sei. Der Grund: Der Schauspieler ist einsam. „Ich war noch nie ohne meine Tochter. Eine Zeit lang habe ich weniger gearbeitet und als ich wieder anfing, nahm ich sie und meine Frau einfach mit“, erklärte Vince Vaughn. Doch das ist mit seinem erst im August geborenen Sohn im Moment natürlich nicht möglich.

Vince Vaughn sehnt sich nach seinen Kindern

Vince Vaughn sieht seine Familie nur via Internet

Dieser Umstand stellt Vince Vaughn auf eine harte Probe. „Mein Sohn ist noch zu klein für den Flug, deswegen musste ich sie für die Dreharbeiten zu `Business Trip` zu Hause lassen“, führte der Schauspieler aus. „Das ist hart, aber lustigerweise ist meine Filmfigur ebenfalls von seiner Familie getrennt. Zum Glück gibt es Skype. Trotzdem vermisse ich meine Familie sehr, denn meine Frau und ich kümmern uns allein um die Kinder und jetzt bleibt alles an ihr hängen“, ergänzte Vince Vaughn.

Vince Vaughn weiß Berlin zu schätzen

Trotz seiner Einsamkeit hat Vince Vaughn auch noch Augen für die deutsche Hauptstadt. „Berlin ist sowieso eine tolle Stadt. Ich habe sehr viel Spaß hier. Ich musste für den Film viel laufen, also trainierte ich im Tiergarten. Das ist wirklich ein schöner Park. Ich liebe die Bäume mit dem schönen Herbstlaub“, berichtete Vince Vaughn.

Vince Vaughn muss für einige Zeit auf seine Familie verzichten. Wir können gut verstehen, dass das schwer für den Familienvater sein muss. Trotzdem hoffen wir, dass auch sein nächster Film wieder ein Workout für die Lachmuskulatur wird.


Bildquelle: Getty Images / Jason Merritt

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?