Whitney Houston: Ihre Tochter will neuen Namen

Nicht nur die Familie von Whitney Houston möchte nichts mehr mit ihrem Ex-Mann Bobby Brown zu tun haben. Auch seine leibliche Tochter Bobbi Kristina will scheinbar jeden Kontakt abbrechen.

Whitney Houston

Whitney Houston: Ihre Tochter will nichts mehr mit Bobby Brown zu tun haben.

Deutlicher geht es wohl nicht. Offensichtlich will Bobbi Kristina jegliche Verbindung zu ihrem leiblichen Vater Bobby Brown abbrechen. Selbst ihren Namen, auf den die 19-Jährige Zeit ihres Lebens gehört hat, will sie ablegen, um den Schlussstrich endgültig zu machen. Nichts soll sie länger mit dem Ex-Mann von Whitney Houston in Verbindung bringen. Bobbi Kristina soll Freunden von ihrem Wunsch erzählt haben. Angeblich wollte sie bereits vor Jahren ihren Namen ändern lassen, nachdem sich Whitney Houston und Bobby Brown getrennt hatten. Die Medien hatten Bobby Brown immer wieder dafür verantwortlich gemacht, dass Whitney Houston auf die schiefe Bahn geriet und mit Drogenproblemen zu kämpfen hatte.

Whitney Houston: Bobbi Kristina will keinen Kontakt mehr zum Vater

Mit ihrem Vorhaben zeigt Bobbi Kristina der ganzen Welt, wie sie zu ihrem Vater steht. Nichts in ihrem Leben, nicht einmal ihr Vorname, soll etwas mit dem Ex-Mann von Whitney Houston zu tun haben. In Bobbi Kristinas Augen existiert Bobby Brown als Vaterfigur nicht mehr. Stattdessen möchte sie in Zukunft auf den Namen „Kristina Houston“ hören. Der tragische Tod ihrer Mutter Whitney Houston war für das junge Mädchen Grund genug, ihren langersehnten Wunsch endlich in die Tat umzusetzen.

Die Entscheidung von Bobbi Kristina sagt in aller Deutlichkeit, wie sie über ihren Vater denkt. Offensichtlich hat Bobby Brown nicht nur Whitney Houston, sondern auch ihre gemeinsame Tochter schlecht behandelt und sie im Stich gelassen. Vielleicht ist diese traurige Zeit genau der richtige Zeitpunkt für das junge Mädchen, um einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen.

Bildquelle: gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?