Will Smith in "Das Streben nach Glück"

Schauspieler Will Smith zeigt heute Abend in dem Drama „Das Streben nach Glück“ sein schauspielerisches Talent. Mit dabei ist sein Sohn Jaden.

Will Smith und sein Sohn Jaden

Will Smith und Sohn Jaden in “Das Streben
nach Glück”.

San Francisco in den 80er Jahren: Chris Gardner (Will Smith) ist ein durchaus talentierter und intelligenter junger Mann. Doch im Beruf lassen der Erfolg und das große Geld auf sich warten. Gardner arbeitet als Verkäufer, doch das Geld reicht noch nicht einmal um die Miete zu bezahlen. Hinzu kommt, dass ihn seine Ehefrau Linda (Thandie Newton) verlässt und Chris mit dem gemeinsamen fünfjährigen Sohn Christopher Jr. (Jaden Smith) alleine lässt. Doch Chris gibt nicht auf und kämpft für sich und seinen Sohn weiter. Selbst als die beiden aus ihrer Wohnung geworfen werden und nicht wissen wo sie hin sollen, verliert er nie die Hoffnung. Als Chris dann endlich ein Praktikum bei einer angesehen Börsenfirma bekommt, brechen auch für ihn besser Zeiten an.

Der Film „Das Streben nach Glück“ erzählt die wahre Geschichte des Bankiers Chris Gardner, der seinen Job verlor und mit seinem Kind zusammen im Obdachlosenheim lebte. Will Smith verkörpert in diesem berührenden Drama einen Vater, der bereit ist alles zu tun, um seinem Kind ein besseres Leben zu bieten. Zu Recht wurde Will Smith für seine Rolle des Chris Gardner 2007 für einen Oscar nominiert. An der Seite von Will Smith gibt sein Sohn Jaden sein beeindruckendes Schauspieldebut.

„Das Streben nach Glück“, mit Will Smith in der Hauptrolle, läuft heute Abend um 20:15 Uhr in Sat 1.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Will Smith


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?