Wollen Oasis ihr Leben bald verfilmen?

Oasis sind seit 2009 Geschichte. Die Gallagher-Brüder haben nach jahrelangen Streitereien einen Schlussstrich unter die gemeinsame Musikkarriere gezogen. Wie es aussieht, können sich die Fans der talentierten Brüder aber vielleicht doch wieder Hoffnungen auf ein erneutes Wiederaufleben der Kultband machen, denn angeblich ist eine Filmbiografie über die Britpop-Band geplant.

Die Brüder Noel und Liam Gallagher, die in den Neunzigern und 00ern größte Erfolge feierten, haben sich vor einigen Jahren so zerstritten, dass man eigentlich nicht erwartet hätte, dass sie jemals wieder zusammen arbeiten würden. Vielleicht ändert sich das aber schon sehr bald: Die Jungs haben angeblich Angebote, ihre Karriere mit Oasis biografisch verfilmen zu lassen.

Noel Gallagher bei einem Konzert

Noel Gallagher: Mit Oasis-Bandgeschichte schon bald auf der Kinoleinwand?

Bisher scheint jedoch eher Oasis-Bruder Noel Gallagher in das Projekt involviert zu sein. Wie der Rockstar bei der „Weinstein Company BAFTA-After-Show-Party“ gegenüber „The Sun“ angab, sei er von der Idee ganz und gar nicht abgeneigt: „Viele Leute sind mit ernsten Absichten auf mich zugekommen. Es ist sehr merkwürdig, aber sehr verlockend.“ Oasis kann auf eine fast 20-jährige Bandkarriere zurückblicken – da lässt sich sicherlich die eine oder andere interessante Story für die Kinoleinwände erzählen!

Oasis: „20 Years A Geezer“ als möglicher Filmtitel?

Oasis-Gründungsmitglied Noel Gallagher scheint insbesondere am Hollywood-Lifestyle interessiert zu sein. „Wenn das heißt, dass ich hierher kommen und Brad Pitt beim Lachs-Essen zusehen muss, dann mache ich einen Film pro Jahr, wenn ich darf“, scherzt der Brite. Er scheint sich tatsächlich schon Gedanken über die Realisierung des Biopic gemacht zu haben. Als Wunschkandidaten für die Hauptrolle des Oasis-Films nennt er Michael Fassbender. Der war zuletzt mit „12 Years A Slave“ in den Kinos zu sehen. Ob sich Noel von diesem Film auch titeltechnisch hat inspirieren lassen, bleibt offen. Sein Vorschlag „20 Years A Geezer“ lässt es zumindest vermuten.

Oasis haben in den 90er und 00er Jahren für viele Hits in den Charts gesorgt – von „Wonderwall“ über „Live Forever“ oder „Don’t Look Back in Anger“. Mit einer Filmbiografie über ihre Bandgeschichte könnte ihnen vielleicht auch ein Erfolg in den Kinocharts möglich sein!

Bildquelle: Jeff Fusco/Getty Images

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?