Zac Efron meldet sich zurück

Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass sich Zac Efron freiwillig in eine Entzugsklinik begeben hat, um gegen seine Sucht vorzugehen. Seitdem ranken sich viele Spekulationen um den Gesundheitszustand und die Drogenprobleme des jungen Schauspielers. Doch jetzt meldete sich Zac Efron überraschend zu Wort!

Schon vor etwa fünf Monaten soll Zac Efron aus freien Stücken einen Entzug angetreten haben, was jedoch erst jetzt bekannt wurde. Wie das Portal „TMZ“ berichtet, soll der ehemalige Disney-Star mittlerweile die Klinik wieder verlassen haben und sich einen Erholungsurlaub mit seinen Eltern in Südamerika gönnen. Zac Efron selbst bestätigte jetzt diese Gerüchte mit einem beeindruckenden Schnappschuss.

Zac Efron in den Anden

Zac Efron hat sich in Peru erholt

Zac Efron schickte seinen Fans via „Who Say“ eine tolle Aufnahme von sich vor einem beeindruckenden Bergpanorama und einem historischen Dorf. Doch der „Highschool Musical“-Darsteller nutzte das soziale Netzwerk auch gleich, um sich bei seinen vielen Fans für ihren Rückhalt zu bedanken. „Hey Leute! Ich komme grade von einem unglaublichen Aufenthalt in Peru und wollte euch allen für eure Unterstützung in den letzten Wochen danken … Das bedeutet mir unheimlich viel. Liebe Euch! – Z“, schrieb Zac Efron unter die spektakuläre Aufnahme.

Zac Efron ist ein Held

Doch Zac Efron bekam in den letzten Wochen nicht nur tatkräftige Unterstützung von seinen vielen Anhängern, sondern auch aus den eigenen Reihen. Seine Kollegin Marcia Gay Harden gab vor wenigen Tagen dem Portal „E! News“ ein Interview und machte deutlich, wie stolz sie auf Zac Efron ist. „Meiner Meinung nach ist Zac ein absoluter Held. Dass er Hilfe sucht, ermutigt andere Menschen mit Suchtproblemen, ebenfalls Hilfe zu suchen. Es ist mutig von ihm“, erklärte die bekannte Schauspielerin.

Wir sind sehr froh, dass sich Zac Efron gut erholt und glücklich nach seinem schweren Entzug wieder zurückmeldet. Hoffentlich hat der junge Schauspieler seine Sucht nun auch wirklich im Griff. Wir drücken ihm die Daumen!

Bildquelle: Who Say/Zac Efron

Topics:

Zac Efron


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?