Zac Efron nackt!

Zac Efron schämte sich in Grund und Boden, als seine Mutter ihm beim Sex zugesehen hat. Die tauchte nämlich ganz unverhofft bei der Premiere von Zacs neuem Film auf.

Zac Efron

Diesmal nicht nackt: Zac Efron bei der Premiere seines neuen Films “The Lucky One”

Man kann das auch als Außenstehender gut nachvollziehen: Die Horrorvorstellung, dass die eigenen Eltern einem beim Sex erwischen. So ist es jetzt Mädchenscharm Zac Efron (24) ergangen, dessen Mutter Starla Efron ihn nun in genau diese schlüpfrige Situation gebracht hat. Bei der Premiere zu seinem neuen Film „The Lucky One“ (deutscher Titel: „Für immer der Deine“), in dem der Schauspieler eine Sex-Szene verkörpert, ist die Mama nämlich ganz spontan aufgetaucht. Und das fand Zac Efron gar nicht prickelnd, wie er dem amerikanischen „People Magazine“ berichtet hat: „Wir haben den Film zusammen gesehen, was ganz schön peinlich war. Auch wenn sie ein paar Plätze weiter saß, habe ich mich während dieser Szenen versteckt, denn es war zu unangenehm. Ich spiele hier, aber dass meine Mutter und meine Familie dabei zuschauen, das war einfach sonderbar.“

Die Mutter von Zac Efron nimmts gelassen

Zac Efron war es sichtlich peinlich, dass ihm seine Mutter Starla bei einer heißen Sex-Szene auf der Leinwand zugesehen hat. Aber damit musste er auch irgendwie rechnen. Mama Efron blieb locker und nahm das ganze mit Humor. „Sie hat darüber gelacht“, sagte der „High School Musical“-Darsteller und fügte hinzu: „Sie sagte: ‚Das ist mein Junge!’ Am Ende war sie, glaube ich, stolz, auch wenn es seltsam war.“ Außerdem schwärmte Zac Efron noch, dass seine Mutter die Bezugsperson für ihn sei, mit der er über alles reden könne und die ihm Respekt, Höflichkeit und Herz im Umgang mit Frauen beigebracht habe. Tolle Mama!

Unverhofft kommt oft! Aber zum Glück nimmt die Mutter von Zac Efron die nackte Angelegenheit ihres Sohnes mit Humor. Und wenn einer weiß, wie Zacs blanker Popo aussieht, dann ja wohl seine Mama.

Bildquelle: gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?