Neuer Freund

Jennifer Love Hewitt ist frisch verliebt

Jennifer Love Hewitt ist frisch verliebt

Jennifer Love Hewitt ist weg vom Singlemarkt! Die schöne Brünette ist frisch in ihren Co-Star Brian Hallisay verliebt, der in der Serie „Client List“ sogar ihren Ehemann spielt.

Jennifer Love Hewitt posiert für die Fotografen
Jennifer Love Hewitt ist vergeben

Jennifer Love Hewitt ist wieder verliebt! Die hübsche Schauspielerin hat am Arbeitsplatz eine neue Liebe gefunden: Am Set ihrer Serie „Client List“ verguckte sich Jennifer Love Hewitt in ihren attraktiven Schauspielkollegen Brian Hallisay.

Bisher hatte „Ghost Wisperer“-Star Jennifer Love Hewitt wenig Glück in der Liebe: Ihre Beziehungen mit Jamie Kennedy und Carson Daly scheiterten und auch die Liaison mit Womanizer John Mayer, der ihre heißen Kurven mit dem Song „Your Body is a Wonderland“ besang, ging in die Brüche. Doch nun hat Jennifer Love Hewitt mit Brian Hallisay einen neuen attraktiven Mann an ihrer Seite.

Schauspieler Brian Hallisay
Ihr Neuer: Co-Star Brain Hallisay


Jennifer Love Hewitt ist glücklich

„InTouch Weekly“ berichtet, dass Jennifer Love Hewitt und Brian Hallisay ein Paar sind. „Sie ist verliebt! Es würde mich nicht wundern, wenn sie bald gemeinsam sesshaft werden“, verrät ein Insider dem Magazin. Jennifer Love Hewitt und Brian Hallisay sollen bereits seit acht Monaten zusammen sein. Trotzdem schwärmte die Brünette mit den scharfen Kurven noch im April von Sänger Adam Levine und verriet gegenüber Talkshowqueen Ellen DeGeneres, in den Maroon 5-Star verliebt zu sein. War das etwa nur eine Schwärmerei?

Wir freuen uns, dass Jennifer Love Hewitt wieder glücklich vergeben ist, und können verstehen, dass sie trotz ihrer Beziehung zu Brian Hallisay auch ein kleines bisschen für Adam Levine schwärmt. So geht es sicherlich zahlreichen Damen auf diesem Planeten – egal, ob vergeben oder nicht.

Bildquelle: gettyimages / Alberto E. Rodriguez / Kevin Winter

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich