Jérôme Boateng: Seine Ex packt aus

Jérôme Boateng ist in den letzten Tag in die Schlagzeilen geraten. Schuld daran ist jetzt nicht die Fußball-EM, sondern eine angebliche Nacht mit Gina-Lisa Lohfink. Jetzt spricht seine Ex.

Jérôme Boateng: Seine Ex packt aus

Jérôme Boateng steht in der Kritik – dabei geht es aber nicht Fußball, sondern um eine Frau.

Am vergangenen Samstag spielte der Fußballer Jérôme Boateng (23) bei dem ersten EM-Spiel der deutschen Mannschaft gegen Portugal eine wichtige Rolle und konnte damit die Bringschuld begleichen, unter der er laut Trainer Joachim Löw (52) stand. Der Bundestrainer hat seine ganz eigenen Spieler-Regeln für die EM aufgestellt, und die sind mehr als tolerant – Fremdgehen gehört allerdings nicht zu. Jérôme Boateng hatte beim Spiel einiges wieder gut zu machen, denn vorausgegangen war eine angebliche Nacht mit Nacktmodel Gina-Lisa Lohfink (25) in einem Berliner Hotel, die mehr Wellen schlug als allen Beteiligten lieb gewesen sein dürfte. Der Fußballstar sei doch Vater von Zwillingen und anderweitig liiert, warf man Boateng immer wieder vor.

Harte Kritik an Jérôme Boateng und Gina-Lisa

Seit seinem angeblichen Techtelmechtel mit Nacktmodel Gina-Lisa Lohfink stand Jérôme Boateng immer wieder im Fokus der Öffentlichkeit. Sowohl er als auch sein Hotelgast mussten harte Anschuldigungen und fiese Behauptungen über sich ergehen lassen. Insbesondere die Tatsache, dass Jérôme Boateng eine Lebensgefährtin habe und Vater von Zwillingen sei, wurde gerne als moralische Keule hervorgeholt. Doch wie die „Bunte“ nun berichtet, sei das einstige Paar bereits seit einem Jahr nicht mehr zusammen. Die Ex-Freundin des 23-Jährigen erklärte in einem Interview dazu: „Wir sind im Guten auseinandergegangen: Was ich in der Zeitung über ihn gelesen habe, passt überhaupt nicht zu dem Jérôme, den ich kenne.“

Was nun genau an der Sache zwischen Jérôme Boateng und Gina-Lisa Lohfink dran ist, darüber können wir nur spekulieren. Fakt ist aber: Sollte der Kicker tatsächlich seit einem Jahr Single sein, dann hat er sich an Jogis EM-Regeln gehalten und die moralische Kritik an ihm wäre unberechtigt.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • fiffikrawallo am 13.06.2012 um 12:02 Uhr

    Mir tut Jerome Boateng schon ein bisschen leid. Was kann er dafür, wenn Gina-Lisa so mediengeil is

    Antworten
  • Rotkaeppchen123 am 13.06.2012 um 11:43 Uhr

    Jérôme Boateng und Gina-Lisa ist zwar echt zum Totlachen, aber sollte der Fußballer wirklich Single sein, dann sollte man sein Privatleben auch respektieren.

    Antworten