Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Ex von Sandra Bullock

Jesse James kann es nicht lassen

Jesse James kann es nicht lassen

Jesse James kann einfach nicht aufhören über seine Ex-Frau Sandra Bullock zu lästern. Immer wieder taut er die „misslungene“ Ehe erneut auf.

Jesse James
Jesse James entschuldigt sich bei seinen Freunden.

Anstatt es einfach mal sein zu lassen und in die Zukunft zu schauen, wühlt Jesse James immer wieder in den Schubladen der Vergangenheit. Jesse James, der noch bis 2010 mit der Hollywood Schauspielerin und Oskar Preisträgerin Sandra Bullock verheiratet war, hat es wohl darauf abgesehen seiner Ex-Frau das Leben schwer zu machen. Immer wieder kommen neue Details der gescheiterten Ehe ans Licht und immer wieder versucht Jesse James, die komplette Schuld der schönen Sandra Bullock in die Schuhe zu schieben. Bereits in den ersten Wochen nach der Hochzeit eröffnete Jesse James, dass die Ehe mit Sandra Bullock ein großer Fehler sei. In seinem Buch „American Outlaw“ sprach er davon, dass Sandra Bullock eine Lügnerin sei. Und als wäre das alles noch nicht genug, betrog Jesse James seine damalige Frau auch noch mehrfach mit anderen Frauen.

Jesse James hat aber noch mehr zu sagen

Man könnte meinen, mehr gibt es zu der vergangenen Ehe nicht mehr zu sagen, und Jesse James hat bereits anderweitige Pläne entwickelt, um sich von seiner enttäuschenden Karriere abzulenken. Falsch gedacht. Jetzt schrieb Jesse James nämlich einen „Entschuldigungs-Brief“ an seine Freunde und Fans. Er schrieb darin, dass er damals eine große Nummer war und sich auf eine Ehe mit „so einer Hollywood Schauspielerin“ eingelassen und daraufhin Fans und Freunde vernachlässigt hätte, was ihm im Nachhinein sehr leid täte. Nun würde Jesse James seinen Freunden und Fans gerne zeigen, dass er nach wie vor der Alte sei, und sich in keiner Weise wegen einer Sandra Bullock verändern wollte.

Aua, das tut weh und ist absolut nicht nett. Immerhin ist Sandra Bullock eine schöne, intelligente und obendrein auch noch überaus sympathische Frau. Aber vermutlich schämt sie sich noch viel mehr für ihren Fehltritt mit Jesse James. Und genau das wird der Gute auch spüren.

Bildquelle: gettyimages

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich