Heidi Tom
Susanne Falleram 13.04.2018

So langsam muss selbst der größte Zweifler eingestehen: Die Liebe zwischen Heidi Klum und Tom Kaulitz könnte echt sein. Nachdem die ersten Knutsch-Bilder aufgetaucht sind und sie sich dann in einen gemeinsamen Liebesurlaub abgesetzt haben (inklusive freizügiger Paparazzi-Bilder!), sieht man sie nun Arm in Arm am Flughafen.

Heidi und Tom Arm in Arm am Flughafen: Ein neuer Liebesbeweis?

Sie sind zurück aus Mexiko! Nach den heißen Bildern einer halbnackten Heidi, die innig mit dem 28-Jährigen Tokio-Hotel-Gitarristen knutschte und die Sonne genoss, sind die beiden nun in Los Angeles gelandet. Und dort gibt es nicht etwa ein Versteck-Spiel, nein: Die 44-Jährige Modelmama zeigt sich mit Tom Arm in Arm.

Noch mehr Bilder von ihrer turtelnden Ankunft in L.A. kannst du dir hier ansehen. Was man sieht: Heidi lächelt, Tom bleibt ganz cool, während er seinen Arm und sie legt und sie seine Hand sanft festhält.

Man kann wirklich nicht mehr leugnen: Zwischen den beiden scheint es echt gefunkt zu haben – falls es sich nicht doch um einen großen PR-Stunt handelt. Aber so süß, wie die beiden miteinander umgehen…

Das sagen übrigens die Promis beim Echo zu Heidi & Tom:

Was glaubst du: Ist die Liebe zwischen Heidi Klum und Tom Kaulitz wirklich echt, trotz der 16 Jahre Altersunterschied? Verrate uns gern deine Meinung zu den beiden in den Kommentaren!

Bildquelle:

Getty Images/Frazer Harrison/Matt Winkelmeyer

Hat Dir "Jetzt kuscheln Heidi Klum und Tom Kaulitz am Flughafen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?