Justin Timberlake ist ungern nackt!

Für den Dreh von “Freunde mit gewissen Vorzügen” musste Justin Timberlake nackt vor die Kamera und Crew treten und dem Schauspieler war das überhaupt nicht angenehm.

Justin Timberlake waren die Sexszenen peinlich

Justin Timberlake ist eigentlich ganz schüchtern – eigentlich!

Bei der Verleihung der MTV Movie Awards im Juni zeigte sich Justin Timberlake mit seiner Filmpartnerin Mila Kunis ganz mutig in sexy Pose auf der Bühne. Wenn es um Nacktszenen geht, scheint der “Friends With Benefits”-Star jedoch ziemlich schüchtern zu sein. Im Interview mit der Zeitschrift “InStyle” verriet Justin Timberlake, dass ihm die Sexszenen in dem Film sehr unangenehm gewesen sind.

Justin Timberlake ist schüchtern

“Die Sexszenen waren erst am Ende des Drehs, da kannten wir uns schon, aber trotzdem war es mir peinlich, unten ohne vor der Crew zu stehen”, sagte der 30-Jährige im Interview. Eigentlich hatte der Schauspieler sogar darauf gehofft, dass die Szenen, in denen sein nackter Hintern zu sehen ist, in der Post-Produktion heraus geschnitten werden. Nun habe er sich aber dennoch seinen “Po-Tag” im Kalender markiert.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?