Justin Timberlake und Jessica Biel: Intime Hochzeitsdetails

Justin Timberlake und Jessica Biel gelang letztes Wochenende ein Kunststück, das ihnen Promipaare wie Blake Lively und Ryan Reynolds oder Anne Hathaway und Adam Shulman im Sommer vorgemacht hatten: Eine heimliche Hochzeit. Doch nun dringen immer mehr romantische Details der Trauung durch.

Sie gaben sich alle Mühe, den Termin und andere intime Details ihrer Hochzeit geheim zu halten. So ganz gelang Jessica Biel und Justin Timberlake dieses Kunststück dann aber doch nicht. Nachdem sie sich am 19. Oktober ohne Presserummel und ganz romantisch im Süden Italiens das Ja-Wort gegeben haben, kommen nun immer mehr pikante Details der Hochzeit ans Licht.

Jessica Biel und Justin Timberlake

Jessica Biel und Justin Timberlake haben nach fünf Jahren Beziehung geheiratet

Justin Timberlake soll beispielsweise für seine Liebste ganz romantisch ein Liedchen geträllert haben. „Justin performte einen Song bei der Hochzeit“, berichtet ein Insider dem Magazin „Us Weekly“. „Es war ein neuer, der bisher nicht veröffentlicht wurde. Er widmete ihn Jessica.“ Jessica Biel zumindest schien durch den Song nach der Trauung hin und weg zu sein. „Es war wie eine Fantasie“, so die 30-Jährige im „People“-Magazin über ihre Hochzeit. Auch der Bräutigam zeigt sich von der Trauung noch wie beseelt: „Es war magisch“, so Timberlake. „Es war ein unvergesslicher Abend.“

Jessica Biel und Justin Timberlake mögen es unkonventionell

Mit Konventionen scheinen es Jessica Biel und Justin Timberlake hingegen nicht so ernst zu nehmen. Die Schauspielerin wählte nämlich anstatt eines traditionellen, weißen Hochzeitskleides ein rosa-weißes Abendkleid! Dies berichtet ein Insider der „Us Weekly“. Nun postete die Stylistin Bobbie Thomas, dass es sich bei dem Hochzeitskleid von Jessica Biel um einen Giambattista Valli-Entwurf handeln soll, der durch eine „prinzessinhafte Silhouette” besticht. Nach der Zeremonie schlüpfte Miss Timberlake dann für den Empfang in ein weniger formelles Kleid. Justin Timberlake soll unterdessen einen Smoking des amerikanischen Designers Tom Ford getragen haben.

Nachdem so langsam ganz Hollywood Wind von der heimlichen Promihochzeit bekommen hat, trudeln auch die ersten öffentlichen Glückwünsche ein. Einer der ersten Gratulanten ist Ben Affleck, der über „E! Online“ folgendes über Justin Timberlake verlauten ließ: „Ich freue mich sehr für ihn. Er ist ein toller Typ. Er ist ein wirklich guter Schauspieler. Es gibt nichts, was dieser Typ nicht tun kann. Jess ist großartig. Ich freue mich für die beiden.“

Nicht nur Hollywood, auch wir gratulieren Jessica Biel und Justin Timberlake zu ihrer Hochzeit. Dass JeJu oder JesJus – wie auch immer – die Hochzeit ganz nach ihren Wünschen und Vorstellungen gefeiert haben und dabei auf Konventionen pfiffen, macht sie gleich noch viel sympathischer!

Bildquelle: gettyimages / Larry Busacca


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?