Kate Middleton: Ihr Hochzeitsring ist von Wartski

Ein Teil des großen Geheimnisses um den Hochzeitsring von Kate Middleton ist nun gelöst: Der Trauring für Kate Middleton ist aus walisischem Gold gefertigt.

Royal Wedding: Goldener Hochzeitsring.

Royal Wedding: Der Trauring ist aus
walisischem Gold.

Es ist nicht nur das Brautkleid von Kate Middleton, das vermutlich bis zum entscheidenenden Moment ein Geheimnis bleiben wird. Nein, auch der Ring, den Prinz William seiner Braut an den Finger stecken wird, ist ein Geheimnis. Ein Teil dieses Geheimnisses wurde nun aufgedeckt: Laut “People” ist der Trauring von Kate Middleton aus walisischem Gold gefertigt. Es ist jenes Gold, dass Königin Elizabeth II. ihrem Enkel Prinz William kurz nach der Verlobung im November eigens dafür geschenkt hat.

Der Ring wurde laut dem Pressesprecher des Palastes von dem Juwelier Wartski angefertigt. Dieser betreibt einen Familienbetrieb im walisischen Seebad Llandudno. Dort wurde der Ring gefertigt. Das Gold stammt aus der Clogau-Mine im Ort Bontddu im Norden von Wales. Bereits seit den 1920er Jahren wird das Gold für die royalen Eheringe von dort bezogen. Wartski fertigte auch die Ringe für Prinz Charles und dessen Frau Camilla im Jahr 2005 an.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?