fifty-shades-of-grey-dakota-johnson-5-rcm0x1920u
Katharina Meyeram 22.09.2016

Ja, zugegeben, sowohl die Bücher um Christian Grey und Anastasia Steele als auch der Film haben eine Menge Fans. Und auch wir haben es uns nicht nehmen lassen, einen Blick in das Massenphänomen “Fifty Shades of Grey” zu werfen. Aber mal ganz ehrlich: Was soll das eigentlich? Hier sind 50 Dinge über die BDSM-Story, die uns bitter aufgestoßen sind.

Hat Dir "50 unlogische Fakten über Fifty Shades of Grey" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?