Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Wegen Corona-Krise

Diese 4 Blockbuster werden ab sofort auf YouTube gestreamt

Diese 4 Blockbuster werden ab sofort auf YouTube gestreamt

Verschobene Filmstarts, gestoppte Drehs und geschlossene Kinos – die Corona-Krise bedroht auch die Existenz vieler Filmschaffender. Der Entertainment-Riese Lionsgate reagiert mit einer coolen Aktion – von der auch die Zuschauer profitieren: Ausgewählte Blockbuster werden ab sofort auf YouTube gestreamt!

Während die großen Hollywood-Schauspieler wahrscheinlich genügend Rücklagen gebildet haben, um in der Corona-Krise in keine finanziellen Schwierigkeiten zu geraten, sieht es bei Cuttern, Kameramännern oder anderen Filmschaffenden aktuell anders aus. Um genau diese Menschen zu unterstützen, macht Lionsgate jetzt mit einer großen Spendenaktion auf sich aufmerksam.

Ein Monat voller Blockbuster auf YouTube

Für uns Zuschauer bedeutet das: Ab sofort zeigt das Filmstudio 4 seiner größten Blockbuster bei YouTube im Stream – und zwar kostenlos! Ab dem 18. April mitteleuropäischer Zeit, werden vier Wochen lang jeden Freitag bekannte Filme gestreamt, gleichzeitig führt Halloween-Ikone Jamie Lee Curtis, die dabei von anderen Hollywood-Stars unterstützt wird, durch die Vorstellung. Womit wir auch schon bei der Filmauswahl wären:

18. April: „Die Tribute von Panem“

25. April: „Dirty Dancing“

2. Mai: „La La Land“

8. Mai: „John Wick“

Doch wie soll die Aktion Filmschaffenden nun helfen? Ganz einfach: Gleichzeitig zu dem Stream spendet Lionsgate einen Betrag an die „Will Rogers Motion Pictures Pioneer“-Stiftung und fordert die Zuschauer auf, das Gleiche zu tun.

Auch Amazon Prime* hat eine Überraschung für seine Kunden: 

Für Zuschauer in Deutschland nicht optimal

So cool die Idee auch ist, sie hat aktuell noch ihre Haken für deutsche Fans. So werden die Filme freitags um 18:00 Uhr (PT), also angelehnt an die US-amerikanische Westküstenzeit, gezeigt. Für Zuschauer in Deutschland würde das bedeuten, dass es schon 9 Stunden später ist – als 3 Uhr nachts. Hinzukommt, dass die Filme wahrscheinlich im Originalton gezeigt werden.

Filmangebot bei Streaming-Diensten lockt

Wer also nicht im 3 Uhr nachts aufstehen und Filme lieber mit deutscher Synchronisation guckt, der sollte sich vielleicht lieber bei den On-Demand-Anbietern wie Amazon Prime*, Netflix und Disney+* umgucken. Letzterer ist erst im März in Deutschland gestartet und hat aktuell ein echt cooles Angebot zum kostenlosen testen:

Für diese Original-Serien und Filme lohnt sich Disney+

Für diese Original-Serien und Filme lohnt sich Disney+
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)
Bildquelle:

iStock/franckreporter

Hat Dir "Diese 4 Blockbuster werden ab sofort auf YouTube gestreamt" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich