Reese Witherspoon Liebe zu Besuch
Nina Rölleram 14.09.2017

Durch Klassiker wie „Eiskalte Engel“ und „Natürlich Blond“ gehört Reese Witherspoon zu einer der weiblichen Filmikonen der 90er-Jahre und späten 2000er. Endlich ist die Schauspielerin wieder in einer unterhaltsamen romantischen Komödie zu sehen. Schon jetzt kannst du dich auf „Liebe zu Besuch“ freuen, der am 23. November in die Kinos kommen wird, denn wir haben einen exklusiven Trailer für dich!

Reese Witherspoon als alleinerziehende Mutter

Reese Witherspoon Mutter

Muttersein ist anstrengend!

Hast du mal wieder Lust, dir eine unterhaltsame romantische Komödie anzusehen, inklusive Starbesetzung und interessanter Wendung? Dann könnte „Liebe zu Besuch“ genau dein Ding sein: Reese Witherspoon spielt die frisch getrennte, alleinerziehende Mutter Alice, die einen Neuanfang mit ihren beiden Töchtern in Los Angeles wagt. Dort lernt sie auf der Party zu ihrem eigenen 40. Geburtstag gleich drei attraktive junge Filmemacher kennen, denen sie kurzerhand Unterschlupf in ihrem Gästehaus anbietet. Man ahnt es schon: Aus der eigentlichen Notlösung entwickelt sich langsam eine ungewöhnliche Patchwork-Familie und die weitaus jüngeren Kerle verdrehen Alice natürlich auch den Kopf. Es könnte an dieser Stelle schon zum Happy End kommen, doch dann taucht unerwartet Alices Ex-Mann auf, der um eine zweite Chance bettelt. Na, haben wir dich neugierig gemacht? Wenn du dir die Wartezeit bis zum Kinostart verkürzen willst, kannst du dich mit diesen Filmen schon mal in Stimmung bringen:

Schau dir den exklusiven Trailer an!

In „Liebe zu Besuch“ gibt Hallie Meyers-Shyer ihr Regiedebüt, die die Liebe zu romantischen Komödien wohl von ihrer Mutter Nancy Meyers (bekannt für Filme wie „Liebe braucht keine Ferien“ oder „Was Frauen wollen“) geerbt hat. Meyers-Shyer sei es dabei wichtig gewesen, einen Film zu kreieren, der keine klischeehafte Affäre zwischen einer „älteren“ Frau und ihrem Toyboy erzählt. In unserem exklusiven Trailer kannst du dich davon überzeugen:

Insbesondere alleinerziehende Mütter werden bestimmt mit Alices Sorgen mitfühlen können. Schön, dass auch mal eine Frau jenseits der 30 die Hauptrolle spielt, oder? Würdest du dir „Liebe zu Besuch“ im Kino ansehen? Verrate uns in den Kommentaren, was du von dem Trailer hältst. Wenn du dir in der Zwischenzeit noch einen anderen richtig guten Film im Kino ansehen willst, empfehlen wir dir, mal in „The Book of Henry“ mit Naomi Watts in der Hauptrolle zu schauen.

* Partner-Link

Bildquelle:

Splendid Film


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?