Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Diesen „Harry Potter“-Film kanntest du garantiert noch nicht

Neu bei Amazon Prime

Diesen „Harry Potter“-Film kanntest du garantiert noch nicht

Erst vor Kurzem feierten die „Harry Potter“-Filmstars das 19. Jubiläum von „Harry Potter und der Stein der Weisen“. Und nur kurze Zeit später dürfen sich Amazon Prime-Kunden jetzt über diese Überraschung freuen. Bei dem VoD-Anbieter können Fans durch einen ganz besonderen Film erneut in die magische Welt abtauchen.

Der Hype um Harry Potter flacht einfach nicht ab. Während echte Fans natürlich jedes der sieben Bücher und jeden der acht Filme gleich mehrmals gelesen bzw. gesehen haben, hat Amazon Prime jetzt einen Streifen im Angebot, den du wahrscheinlich noch nicht kennst. In Magic Beyond Words - Die zauberhafte Geschichte der JK Rowling“ wird die Geschichte rund um die Entstehung von Harry Potter erzählt. 

Auf den Spuren J. K. Rowling und ihrer Idee für Harry Potter

Der Film aus dem Jahr 2011 zeigt, wie die Welt um den Zaubererlehrling im Kopf von Autorin J. K. Rowling in den 90ern entstanden ist und bietet damit interessante Einblicke für echte Fans. Während Pottermore-Kenner viele Anekdoten wiedererkennen werden, dürften die Infos für andere komplett neu sein. So verschwimmt in der unauthorisierten Biografie die private Geschichte der Autorin mit der von Harry Potter. Auf diese Weise wird deutlich, wie viele Aspekte J. K. Rowling in Harry Potter in Wahrheit aus ihrem eigenen Leben entnommen hat.

Magic Beyond Words zeigt Harry Potter-Insights

In anderthalb Stunden lernt man die junge Autorin kennen, die sich schon früh für eine Welt voller Zauberei interessierte und das „Wutscheln und Wedeln“ mit einem Zauberstab übte. Man erfährt mehr über das bewegte Leben von J. K. Rowling und ihre schweren Schicksalsschläge – alles Dinge, die auch ihre Figur Harry Potter meistern muss. Doch das sind nur ein paar Parallelen von vielen. Das eine oder andere Geheimnis musst du schon selbst aufdecken ...

Den Film kannst du in der kostenlosen Testversion von Amazon Prime anschauen. Kündigst du das Abo nicht, verlängert es sich automatisch und kostet 7,99 Euro/Monat. Du hast jedoch auch danach die Möglichkeit, das Abo monatlich zu kündigen.

Harry Potter Haus Test: Gryffindor, Slytherin, Ravenclaw oder Hufflepuff?

Bildquelle:

Warner Bros

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich