Er steht einfach nicht auf Dich!
Jennifer Aniston in einem koralle farbenen Kleid

Jennifer Aniston in “Er steht einfach nicht auf
Dich”

Oscar-Preisträger Ben Affleck, Friends-Darstellerin Jennifer Aniston, die „ungeküsste“ Drew Barrymore, Oscar-Preisträgerin Jennifer Connelly, Ginnifer Goodwin, Scarlett Johansson und Justin Long. Diese Ansammlung von erste Klasse Hollywood-Schauspielern verspricht, ohne überhaupt die Story zu kennen, einen guten Film. Er steht einfach nicht auf Dich kann allerdings nicht nur durch die Darsteller überzeugen.

Die Handlung

Er steht einfach nicht auf Dich dreht sich um eine Gruppe Freunde, deren Leben von Beziehungen, Affairen und Dates bestimmt sind. Dreh- und Angelpunkt dabei ist die Frage: „Wie kann ich das andere Geschlecht besser verstehen?“. Gigi, Alex, Beth und Co. durchleuchten und diskutieren die verschiedenen Arten der Beziehungen auf die lustigste Art und Weise. Warum will der Mann nicht mehr mit einem schlafen, warum verweigert er die Hochzeit oder warum ruft er nicht mehr an? Vielleicht gibt es ja auf all diese Fragen eine allgemeingültige Antwort: Er steht einfach nicht auf Dich. Leider dreht sich die Handlung am Schluss allerdings in eine zu absehbare Happy-End-Richtung, die sich die Macher besser gespart hätten, ein wenig mehr Realität hätte zum Schluss gut getan.

In Er steht einfach nicht auf Dich durchfahren die Figuren eine Gefühlsachterbahn erster Klasse, die auch uns jede Menge Spaß und somit das nicht so gelungene Ende wieder wett macht.

Scarlett Johansson in “Er steht einfach nicht auf Dich”

Der Hintergrund

Nach Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken kommt nun wieder ein Film in die Kinos, dem ein Bestseller als Vorlage dient. Greg Behrendt und Liz Tuccillo gehen in ihrem Ratgeber Er steht einfach nicht auf Dich allerdings eher nüchtern an die verschiedenen Beziehungsgeflechte heran. Gut, dass die Drehbuchautoren eine Story geschrieben haben, die den Film zu einer gelungenen Komödie macht. Wir schauen schließlich gerne zu, wie taffe Hollywood-Schauspieler die Up’s and Down’s des Datings erleben, Anrufbeantworter-Sprüche analysieren und Blind Dates arrangieren.

Das Erdbeer-Fazit
Er steht einfach nicht auf Dich ist der ideale Film für den Mädelsabend. Egal ob single, liiert oder verheiratet, alle Frauen werden ihren Spaß haben, wenn es darum geht, die verschiedensten Beziehungs-Typen zu analysieren und guten Darstellern beim Lieben und Entlieben zu zu schauen.

4 von 5 Erdbeeren

Start: 12.02.09
Bildquelle: Warner Bros. Pictures


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • felicia86 am 12.01.2010 um 22:45 Uhr

    nach 10 min hab ich den film ausgemacht

    Antworten
  • PinkGlam am 30.06.2009 um 10:47 Uhr

    es war ne 0815 liebsstory baer... ich muss sagen es war viel wares in den aussagen... ^^

    Antworten
  • MinaMindnight am 16.04.2009 um 11:17 Uhr

    nicht so toll.

    Antworten
  • JanexD am 18.03.2009 um 15:19 Uhr

    ich fand ihn nich so toll.. wie mychild schon gesagt hat...nich wirklich interessant

    Antworten
  • SwatQueeN am 18.02.2009 um 12:03 Uhr

    ich find ihn ganz lustig, vorallem den anfang. ich find es lohnt sich den film anzuschauen.

    Antworten
  • Petra am 16.02.2009 um 08:38 Uhr

    wolte am Mi schon in die Vorprmiere, hab es aber nicht geschafft. Werde jetzt am Sa mit meinen Mädels gehen. 🙂

    Antworten
  • Maychild am 15.02.2009 um 20:23 Uhr

    war ich drin gewesen...is ganz ok...aber net wirklich interessant...eher platt

    Antworten