Harry Beauty 1
Juliane Timmam 02.03.2017

„Harry Potter“-Fans und Disney-Fans sind gleichermaßen aus dem Häuschen: Gibt es im neuen Film „Die Schöne und das Biest“ etwa eine Anspielung auf die Zauberer-Filmreihe mit Belle-Darstellerin Emma Watsons? Ein neuer Clip zur Realverfilmung des Disneyklassikers weist angeblich darauf hin. Wir verraten Dir, um welche Szene es sich handeln soll.

Disney-Fans waren beim Anblick des neuen Trailers zuerst von Emma Watsons schöner Stimme begeistert, die als Belle das Lied „Unsere Stadt“ sind, ganz wie im Original-Zeichentrickfilm vom 1991. Dort trifft sie in einer Szene auf den Bäcker der Stadt, dem sie von ihrem neuen spannenden Buch erzählen will, doch er wimmelt sie mit wenigen Worten wie „Das ist schön“ ab und widmet sich wieder seinen Baguettes.

Fans spekulieren um „Die Schöne und das Biest“-Dialog

Die neue Realfilmversion zeigt nun einen abgeänderten Dialog zwischen Belle und Monsieur John, bei dem einige Fans auf einmal ganz hellhörig wurden: „Guten Morgen, Monsieur John“, begrüßt Belle ihn. „Haben sie wieder etwas verloren? Darauf antwortet er: „Ich glaube, das habe ich. Das Problem ist, ich weiß nicht was.“

Video: Hier ist die Szene zu sehen

Dieser eine Satz kam Filmkennern wirklich sehr bekannt vor: Einige „Harry Potter“-Anhänger spekulierten nach diesem Clip auf Reddit, dass der Ausschnitt doch stark einer Szene aus dem Film „Harry Potter und der Stein der Weisen“ gleicht. In der besagten Szene hat der Hogwarts-Schüler Neville Longbottom (Matthew Lewis) eine Erinnermich-Kugel von seiner Oma per Eulenpost erhalten, die ihn an etwas erinnern soll, was er vergessen hat – aber Neville weiß einfach nicht, was er vergessen hat.

giphy Neville Neu

Wurde hier unbeabsichtigt geklaut oder ist es tatsächlich eine kleine Hommage an Emma Watsons alte Zauberer-Welt, in der sie als junge Schauspielerin aufgewachsen ist? Viele Fans sind sich sicher: Ja, das muss es. Wenn Miss Watson in das Geheimnis eingeweiht wurde, wird sie sicherlich ihren Spaß beim Drehen der Szene gehabt haben. Was sagst Du zu dieser Fan-Theorie?

Wirst Du Dir den neuen „Schöne und das Biest“-Film im Kino ansehen? Am 16. März ist es endlich soweit!

Bildquelle: Disney, Warner Brothers, Giphy.com

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?