Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Royale Unterhaltung

„The Crown“ Staffel 6: Die Netflix-Serie wird fortgesetzt

„The Crown“ Staffel 6: Die Netflix-Serie wird fortgesetzt

Gute Nachrichten für alle „The Crown“-Fans! Lange Zeit war unklar, ob es eine weitere Staffel der beliebten Netflix-Serie „The Crown“ geben würde oder nicht. Nun steht endlich fest: Ja, es wird eine 6. und damit auch letzte Staffel rund um die Geschichte der britischen Royals geben. Wir verraten dir mit welchen Themen sie sich befassen soll und wann mit ihr zu rechnen ist. 

Eigentlich teilte der kalifornische Streamingdienst Netflix im Januar überraschend mit, „The Crown“ nach der fünften Staffel absetzen zu wollen. Nun gab der Drehbuchautor Peter Morgan jedoch an, noch während der ersten Gespräche zum Drehbuch der 5. Staffel bemerkt zu haben, dass eine Fortsetzung in Form einer 6. Staffel unmöglich fehlen dürfe. Nur so würden alle Handlungsstränge in gewohnter Qualität bearbeiten werden können.

„The Crown“ Staffel 6: Worum soll es gehen?

Wer nun gehofft hat, die neue und letzte Staffel würde uns näher an die Gegenwart und somit an Prinz Harry und Meghan Markle, Duchess of Sussex bringen, wird leider enttäuscht. In seinem Statement gab Peter Morgan nämlich bereits erste Details zur geplanten Handlung der neuen Folgen von „The Crown“ bekannt und die sollen noch immer nicht im Hier und Jetzt spielen. Viel mehr sollen die neuen Folgen als Fortsetzung der fünften Staffel dienen. Wie bereits bekanntgegeben wurde, sollen somit beide Staffeln den Wechsel vom Ende des 20. zum Anfang des 21. Jahrhunderts behandeln. Darin könnte es nicht nur um die skandalösen Trennungen von Prinzessin Anne und Prinz Andrew, sondern ebenfalls um die dramatische Geschichte um Prinzessin Diana und Prinz Charles in den 90ern gehen. Kein Wunder also, dass der Stoff auch für zwei Staffeln reicht und nur so in all seinen Facetten beleuchtet werden kann.

Da sowohl die 5. als auch die 6. Staffel im gleichen Zeitraum spielen, ist damit zu rechnen, dass zumindest ein paar der Schauspieler bei diesem Übergang die gleichen bleiben. Zuvor hatte die Umbesetzung der Charaktere lange Zeit in Anspruch genommen und immer wieder für immense Verzögerungen im Drehprozess gesorgt. Aufgrund des zeitlichen Sprungs von Staffel 4 zu 5 kündigte Netflix noch einige Veränderungen an. So soll zum Beispiel Imelda Staunton, auch bekannt als fiese Hogwarts-Lehrerin Professor Umbridge, die Krone aufsetzen und den Zuschauer in das 21. Jahrhundert führen. Eine Neubesetzung bekommt auch die Rolle der Prinzessin Margaret, sie soll für die letzten Staffeln von der Schauspielerin Lesley Manville verkörpert werden. Weitere Schauspieler würden derzeit gecastet werden.

Wann sollen die neuen Folgen erscheinen?

Wann die letzte Staffel zum Streamen bereitsteht, ist bisher noch nicht bekannt. Bei Netflix kannst du dir derzeit nur die Staffeln 1-3 ansehen. Staffel 4 soll Ende 2020 erscheinen. Gerade erst wurden die Dreharbeiten zur 4. Staffel aufgenommen, Castings für die 5. Staffel sollen sich aufgrund von Corona verzögern. Bis also das traurige Ende deiner Lieblingsserie naht und alle Geheimnisse aus dem britischen Königshaus gelüftet sind, hast du noch einige royale Geschichten vor dir.

Wir zeigen dir die zauberhafte Liebesgeschichte von Queen Elizabeth II. und Prinz Philip:

Queen Elizabeth II. & Prinz Philip: Ihre royale Lovestory in Bildern

Queen Elizabeth II. & Prinz Philip: Ihre royale Lovestory in Bildern
BILDERSTRECKE STARTEN (26 BILDER)
Bildquelle:

Netflix

Hat Dir "„The Crown“ Staffel 6: Die Netflix-Serie wird fortgesetzt" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich